12.1 C
Bottrop
Sonntag, Juni 13, 2021

Abendendstimmung an der Emscher – Schönes Wochenende!

Foto von Stefanie Vollenberg
15,745FansGefällt mir

News

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...

Tag der offenen Tür am Berufskolleg

Am Freitag, 24. November 2017, veranstaltet das Berufskolleg in der Zeit von 13 bis 17 Uhr den Tag der offenen Tür unter dem Motto „Hingehen – Informieren – Zukunft sichern.“

 

Der Fokus der Informations-, Präsentations-  und Beratungsveranstaltung liegt auf den  vollzeitschulischen Bildungsgängen – interessant also vor allem für alle 9.- und 10.-Klässler, die im Anschluss an das laufende Schuljahr nicht direkt in ein Ausbildungsverhältnis übergehen wollen oder können. Im Lichthof werden sich alle Bildungsgänge präsentieren, die zu den verschiedenen Schulabschlüssen führen – vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur. „Eine gute Gelegenheit sich auch noch mal genauer über den ganz neuen Weg zum Abitur im Bereich Gesundheit zu erkundigen. Wer sich für ein Studium oder Beruf im medizinischen Sektor interessiert, wäre hier sicherlich am besten aufgehoben“, sagt Anna Dosoruth-Lück, Leiterin des Bereichs Gesundheit und Soziales.

 

„Alle Interessierten sind eingeladen sich einen Überblick über das komplette Bildungsangebot zu verschaffen“, so Magdalene Siebert, Mitglied des Organisationsteams. „Die Einteilung der Info-Stände in die Schwerpunktbereiche Wirtschaft und Verwaltung, Energie- und Informationstechnik, Soziales und Gesundheit, Körperpflege, Gastronomie, Metalltechnik und Ausbildungsqualifizierung macht eine gezielte Beratung gemäß der eigenen Interessen für eine mögliche Fortsetzung der Schullaufbahn am Berufskolleg möglich“, so Siebert.

 

Neben allen Lehrern stellen sich auch viele aktuelle Schüler zur Verfügung, um ihren Nachfolgern  Rede und Antwort zu stehen. „Die Jugendlichen berichten über ihre bisherigen Erfahrungen und sind für die zukünftigen Schüler geeignete und kompetente Ansprechpartner“, sagt Magdalene Siebert. Durch individuelle Führungen erhalten die Besucher zudem Einblick in Klassenräume, Werkstätten, PC-Räume, Lehrküchen oder Kosmetikräume. Die Küchenmeister Joachim Riedel, Karsten Knühmann und Andreas End sorgen mit Schülern aus dem Bereich Gastronomie für das leibliche Wohl. An weiteren Infoständen zu außergewöhnlichen und außerunterrichtlichen Angeboten des Berufskollegs (Theateraufführungen, Auslandspraktika, Sprachzertifikate, MINT-Möglichkeiten, Radio AG, Fußballturnier) erhalten Interessierte Einblick in das Gesamtpaket Berufskolleg.

tdot_poster_a5_ursprung_2017-page0

 

Latest Posts

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...