Kategorie: Neues

2633 Beiträge insgesamt

Hauptstraße im Bereich der Neubauten vom 2. bis 7. Juni voll gesperrt

Die Hauptstraße in Kirchhellen wird ab kommenden Dienstag (2. Juni) bis zum 7. Juni einschließlich im Bereich der dortigen Neubauten voll gesperrt. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung können Verkehrsteilnehmer(innen) aus westlicher Richtung in einer Sackgasse bis zum Baustellenbereich fahren. Auf der anderen Seite der Hauptstraße wird der Verkehr aus östlicher Richtung

Weiterlesen

Bottroper Unternehmen DWT GmbH produziert nachhaltige Energie aus Sonnenlicht

Dass an der Wilhelm-Tenhagen-Straße angesiedelte Unternehmen DWT beschäftigt sich im Rahmen der Teilnahme am Nachhaltigkeitsprojekt „Ökoprofit“ der Stadt Bottrop mit der Umsetzung verschiedener Projekte zum Thema Umweltschutz. Mit der Einrichtung einer Photovoltaikanlage mit 362 Solarmodulen auf dem Hallendach des Unternehmens wird so nachhaltig Energie erzeugt. Die Anlage produziert jährlich mindestens

Weiterlesen

Jugendparlament nimmt die Arbeit auf

Die konstituierende Sitzung des Bottroper Jugendparlaments findet am Donnerstag, dem 18. Juni, ab 17 Uhr in der Dieter-Renz-Halle statt. Die 29 jugendlichen Mitglieder kommen dann erstmals seit der Wahl im März als neues politisches Jugendgremium zusammen. Auch Oberbürgermeister Bernd Tischler wird zu Gast sein. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen

Weiterlesen

„11-Punkte-Plan zur Stärkung des Nahverkehrs im Ruhrgebiet“

Eine starke Metropole benötigt einen starken und gut vernetzten Nahverkehr, der die Grenzen von Städten und Kreisen überwindet. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben die Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebietes zusammen mit den Nahverkehrsunternehmen und dem Regionalverband Ruhr einen 11-Punkte-Plan zur Stärkung des ÖPNV in der Metropole Ruhr erarbeitet

Weiterlesen

Bottroper Sport- und Bäderbetrieb öffnet am 30. Mai fast alle Bäder

Der Sport- und Bäderbetrieb der Stadt Bottrop öffnet ab Samstag, den 30. Mai, fast alle Bäder für den Publikumsverkehr. Da die technische Umsetzung eines Online-Buchungstools noch nicht abgeschlossen ist, können sich Badegäste allerdings vorerst nur über telefonische Anmeldung am Vortag ihres Besuchs einen Platz sichern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überprüfen

Weiterlesen

Die Kreuzung Windmühlenweg / Auf der Koppe wird ab dem 2. Juni zunächst vollständig gesperrt

Der Kreuzungsbereich Windmühlenweg / Auf der Koppe wird ab Dienstag, 2. Juni, bis einschließlich Montag, 8. Juni, vollständig gesperrt. Im weiteren Verlauf der Kanal- und Straßenbauarbeiten erfolgt bis zum Freitag, 19. Juni, eine halbseitige Fahrbahnsperrung auf dem Windmühlenweg. Die Einmündung zu Auf der Koppe bleibt weiterhin vollständig gesperrt. In einer

Weiterlesen

City-Trail am Kirchschemmsbach ist ab sofort mit Abfallbehältern ausgestattet

Entlang des Uferweges am Kirchschemmsbach hat die Emschergenossenschaft 13 Abfallbehälter aufgestellt. Die Stadt Bottrop sorgt zukünftig für die regelmäßige Leerung der Mülleimer. Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler und Bezirksbürgermeister Klaus Kalthoff freuen sich über diese gute gemeinsame Lösung. Oberbürgermeister Bernd Tischler: „Gemeinsam mit der

Weiterlesen

„Vom Follower zum Influencer“: Teilnehmer für Projekt der Lebendigen Bibliothek gesucht

Im Rahmen des Leseförderungsprojektes „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ erstellen Jugendliche kreative, digitale Jugendbuchempfehlungen für die Lebendige Bibliothek – alles rein digital und von Zuhause aus. „Vom Follower zum Influencer“ findet ab Mittwoch, den 3. Juni, via Video-Konferenzen in Kooperation mit der Kulturwerkstatt Bottrop und „jugendstil –

Weiterlesen

Regenwasser dient dem Klimaschutz

„TRANSPIRANT“: Verdunstung von Niederschlagswässern als neuer Ansatz zur Klimawandelanpassung Nach knapp vier Jahren Projektlaufzeit endet nun das Förderprojekt „TRANSPIRANT“. Das Forschungsprojekt ist Vorreiter in der praktischen Erprobung zur Verdunstung von Regenwasser als Maßnahme zur Anpassung an den Klimawandel. Im September 2016 begann die wissenschaftliche Begleitung des Projekts durch den städtischen

Weiterlesen

Blindgänger im Boye-Bereich entschärft

Die im Laufe des Nachmittags gefundene Bombe im Bereich der Boye auf Gladbecker Stadtgebiet ist inzwischen entschärft. Auch die Sperrungen Bottroper Straßen (Im Gewerbepark, Weusterstraße)in der Folge konnten wieder aufgehoben werden, teilte die Bottroper Stadtverwaltung mit.