Kategorie: Neues

2475 Beiträge insgesamt

Infoveranstaltungen für Eltern von vierjährigen Kindern

Der Fachbereich Jugend und Schule hat rund 1.100 Eltern von vierjährigen Kindern, die zum 1. August 2022 schulpflichtig werden, zu Informationsveranstaltungen eingeladen. Die Informationsveranstaltungen werden sowohl nachmittags als abends in Schulen oder Tageseinrichtungen für Kinder flächendeckend in ganz Bottrop kostenlos ab März stattfinden. Ziel der Informationsveranstaltungen ist das gemeinsame Bemühen

Weiterlesen

Offenlage Lärm-Aktions-Plan verlängert

Die Öffentliche Auslegung aller Planunterlagen der Lärmkartierung der 3.Stufe verlängert sich auf Grund einer Aktualisierung bis zum 30.03.2020 (um 12 Uhr). Die Planunterlagen können im Kundenzentrum Bauen (Luise-Hensel-Str. 1) zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Anregungen zum Lärmaktionsplan können dort vor Ort eingetragen werden oder per Email an LAP@bottrop.de gesendet

Weiterlesen

Sprechstunde zur Demenz

Die kommende Gedächtnissprechstunde des Gesundheitsamtes der Stadt Bottrop findet am 26. Februar – also ausnahmsweise an einem Mittwoch – in der Zeit von 12.30 bis 15 Uhr statt. Ort ist das Ernst-Löchelt-Seniorenzentrum (Bügelstr. 25). Ansonsten liegen diese Angebote immer auf einem Dienstag. Auch bei diesem Termin besteht die Möglichkeit, sich

Weiterlesen

Abschlussworkshop zum Fußverkehrs-Check

Nach dem Auftaktworkshop und den Begehungen zum Fußverkehrs-Checks in der Bottroper-Innenstadt präsentiert das Planungsbüro VIA Köln nun die entwickelten Maßnahmen in einem Abschlussworkshop. Dazu sind alle Interessierte eingeladen. Der Workshop findet am 3. März 2020, in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Mensa des Josef-Albers-Gymnasiums (Zeppelinstr. 20)

Weiterlesen

Museum Quadrat zeigt Ausstellung Ausstellung „Laurenz Berges. 4100 Duisburg. Das letzte Jahrhundert“

Duisburg war um 1960 eine vitale Industriestadt mit hoher Lebensqualität. Sie zählte zu den deutschen Städten mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen. Ihre wirtschaftliche Basis bildete die Schwerindustrie, deren Anlagen sich entlang des Rheins reihten. Der Hafen bildete, an der Mündung von Ruhr und Rhein, die eigentliche Lebensader der Stadt. Er gab

Weiterlesen

Für Sportveranstaltungen kann Förderung beantragt werden

Eine gute Nachricht kommt aus dem Betriebsausschuss des Bottroper Sport- und Bäderbetriebes für alle Bottroper Sportvereine, die in diesem eine nationale oder internationale Sportveranstaltung planen. In der Sitzung des Betriebsausschusses am 5. Februar ist der Ausschuss dem Vorschlag der Betriebsleitung gefolgt und hat einstimmig beschlossen, in diesem Jahr einen Gesamtbetrag

Weiterlesen

Neue Sitzgelegenheit auf dem Cyriakus-Kirchplatz: Baumbank aus Roteiche verkündet zwei Botschaften

Eine ungewöhnliche Sitzgelegenheit ist durch die Mitarbeiter des Fachbereichs Umwelt und Grün der Stadt Bottrop auf dem Cyriakus-Kirchplatz aufgestellt worden: eine Baumbank aus Roteiche. Sie wiegt mehr als 1.000 Kilogramm und verkündet zwei Botschaften. „Diese Menge Holz wächst in den städtischen Wäldern Bottrops in ca. fünf Stunden“, lautet die eine

Weiterlesen

Radarstandorte im Stadtgebiet – 17. bis 23. Februar

Wochenübersicht über die Einsätze der Radarwagen vom 17. bis 23. Februar. Aegidistraße Alter Postweg Am Quellenbusch Batenbrockstraße Beckstraße Birkenstraße Bogenstraße Devensstraße Eichenstraße Essener Straße Gildestraße Heidestraße Horsterstraße Heimannstraße Im Fuhlenbrock In der Welheimer Mark Johannesstraße Kirchhellener Straße Kirchhellener Ring Kraneburgstraße Lehmkuhler Straße Lindhorststraße Lippweg Osterfelder Straße Ostring Paßstraße Prosperstraße Rentforter

Weiterlesen

Oberbürgermeister Bernd Tischler begrüßt neue Staatsbürgerinnen und Staatsbürger

In einer kleinen Feierstunde am Donnerstag, den 13. Februar, nahm Oberbürgermeister Bernd Tischler rund 30 neue Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in Empfang. Von den insgesamt 170 Personen, die im Jahr 2019 einen deutschen Pass erhalten haben, waren sie der Einladung ins Rathaus gefolgt. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Monika Budke und Bürgermeister Klaus

Weiterlesen

„Donnerberg und Gloria“ ausverkauft

Beide Vorstellungen des Stücks „Donnerberg und Gloria“ der Theatergruppe Spätblüte sind bereits restlos ausverkauft. Es wird daher am 22. Und 23. Februar keine Abendkasse mit Restkarten geben. Die Spätblüte freut sich über diesen Zuspruch und vor vollem Haus zu spielen. Die Aufführungen finden auf der Bühne des Kulturzentrum August Everding

Weiterlesen