9.4 C
Bottrop
Samstag, Februar 27, 2021

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Verlegung der Veranstaltung *Mühlentanz an Karneval* am 10.02.2018 in das Tanzlokal NINA !!!

Es hätte so schön sein können – aber manchmal steckt man halt nicht drin. Was mit einem House & Electro-Event der Extraklasse mit „Coming Home for Christmas“ einen Tag vor Heiligabend startete und aufgrund des großen Erfolges als feste Event-Reihe unsere Stadt weiter beleben sollte, das ist nun Geschichte. Wie die Macher der geplanten „Mühlentanz“-Reihe nun mitteilten, wird es keine Events dieser Art mehr in der Bottroper Mühle geben. Betroffen sei hiervon auch die bereits beworbene und ausverkaufte Veranstaltung am Karnevalssamstag, so die Verantwortlichen. Als Grund seien den Veranstaltern Sascha Renard, Thomas Retzlik und Thorsten Stöcker seitens der Stadt „massive Anwohnerbeschwerden“ am 23. Dezember 2017 genannt worden. Allerdings: Eine komplette Absage der Veranstaltung, ohne eine Möglichkeit der Durchführung in einer anderen Location zu schaffen, wollten Renard, Retzlik und Stöcker nicht hinnehmen. Nach Rücksprache mit dem Tanzlokal NINA wird „DJ Malle Andy“ zusammen mit „DJ Brainstorm“ nun am 10.02.2018 unter dem Motto „Karnevalssamstag im Mallorcastyle“ dem Stadel einheizen. Verkleidungen werden auch hier gerne gesehen … Der Charme der Mühle geht somit leider als Location verloren, der Charme von DJ Malle Andy aber bleibt.

Somit können den  Karteninhabern nun 2 Möglichkeiten seitens der Veranstalter gegeben werden:

  1. Ihr wollt dennoch Karnevalssamstag mit „DJ Malle Andy“ feiern und habt mit der „MühlenTanz“ Karte freien Eintritt im Tanzlokal NINA. (u.a. anderem sind Mia Juli und Lorenz Büffel an diesem Abend noch zu Gast)
  2. Ihr könnt die Karte dort wo Ihr sie erworben habt, wieder eintauschen und erhaltet den vollen Kaufpreis zurück. Dies ist aus logistischen Gründen aber nur bis zum 08.02.2018 möglich
  3. Aufgrund der größeren Location sind nun auch noch einige Karten zu haben

„Leider blieb uns an dieser Stelle keine andere Wahl, so schade dass sicher für uns alle, aber auch für die Stadt Bottrop ist. Wir hatten gemeinsam mit der Reihe Mühlentanz Großes vor, leider müssen wir nun künftig von Tanzveranstaltungen an einem der schönsten Plätze Bottrops Abstand nehmen. Diese Kröte müssen wir nun alle schlucken, auch wenn sie nicht schmeckt und sehr schwer verdaulich ist“, so die Veranstalter.

Absage muehlentanz_fb_1200 x 630_high (1) Kopie

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...