Infoabend für Eigentümer aus Batenbrock

Das Stadtumbaubüro in der Stadtverwaltung lädt zusammen mit dem Sanierungsmanager Marco Szymkowiak mehrmals im Jahr private Eigentümerinnen und Eigentümer aus Batenbrock Nord ein, um ihnen die Beratungs- und Fördermöglichkeiten, die zur Aufwertung ihrer Immobilie zur Verfügung stehen, vorzustellen. Das 8. Eigentümerforum findet nunmehr statt am Dienstag, dem 20. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr im Bürgerhaus der AWO an der Ziegelstraße 15.

Für Hauseigentümer in Batenbrock gibt es viele Möglichkeiten, die sie rund um das Thema Modernisierung unterstützen. Viele Gebäude im Stadtteil weisen gestalterische Mängel auf oder könnten energetisch optimiert werden. Schwerpunkt der Veranstaltung ist deshalb die Vorstellung der kostenlosen Beratungsleistungen und der Förderprogramme, die zur Verfügung stehen. Als weiteres Thema sollen hilfreiche Tipps zur Schimmelvermeidung gegeben werden. Ein Problem, das gerade im Winter aktuell werden kann.

Interessierte Eigentümer im Stadtteil, die (noch) nicht schriftlich eingeladen wurden, sind ebenfalls herzlich willkommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos.

Ansprechpartner für die Veranstaltung ist Marco Szymkowiak (Tel.: 70-4530). Als Sanierungsmanager informiert er die Eigentümerinnen und Eigentümer in Batenbrock-Nord, die darüber nachdenken, in ihre Immobile zu investieren.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.