7.8 C
Bottrop
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...
15,745FansGefällt mir

News

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...

Logo „bottrop. 100.“ ziert das Stadtjubiläum 2019

Die Stadtverwaltung hat sich für das Logo „bottrop. 100.“ entschieden, unter dem die Veranstaltungen zum 100-jährigen Stadtjubiläum im kommenden Jahr durchgeführt werden solllen. Dieser Entscheidung vorausgegangen war eine Sichtung der insgesamt  57 Vorschläge, die von 48 Bottroperinnen und Bottropern nach einem Aufruf im Dezember 2017 und Januar 2018 an die Stadtverwaltung gesandt worden sind.

 Logo 100 Bottrop

Das zunächst angedachte Motto „Glück auf Bottrop“ wurde in einigen Rückmeldungen als zu „rückwärtsgewandt“ eingeschätzt. So fragten die städtische Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und das Kulturamt die Bottroper Bevölkerung nach ihrer Sichtweise und nach Ideen. Die aufgrund der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung nahe liegende Kombination „Glückauf Zukunft“ lässt sich jedoch nicht realisieren, da die RAG-Stiftung schon mit diesem Claim die Aktivitäten zum Bergbauende in diesem Jahr bewirbt. Deshalb hat sich die Verwaltung für ein Logo in der Verknüpfung von „Bottrop“ mit den Komponenten „100“ und „1919-2019“, die auch in vielen Bürgervorschlägen vorgekommen sind, entschieden.

Die Vorschläge aus der Bürgerschaft reichten von Ideen, die zu lang für eine Umsetzung sind wie „100 Jahre Bottrop – Glückauf Zukunftsstadt“ oder sehr kurz daher kommen wie „Bot-Liebe“ bis zu Feststellungen wie „Bottrop wird zehn im Quadrat“ oder „Bottrop … mitten im Pott“ und Aussagen wie „Bottrop: ja – jung, attraktiv“, „Woanders is auch Kacke“ oder „“Kohle geht – Kumpels bleiben“.

Der Mottovorschlag von Julia Tegeler, der über die Internetpräsenz von Radio Emscher-Lippe an die Verwaltung herangetragen worden ist, macht möglicherweise noch in besonderer Form „Karriere“. Die Stadtverwaltung überlegt nämlich derzeit, unter diesem Spruch mit einem eigenen Motivwagen am Rosenmontagsumzug 2019 teilzunehmen, der natürlich auch dem Stadtjubiläum gewidmet werden soll. Dieser Spruch muss damit allerdings (wie die mögliche Wagengestaltung) an dieser Stelle natürlich noch ein Geheimnis bleiben!

Latest Posts

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...