12.1 C
Bottrop
Sonntag, Juni 13, 2021

Abendendstimmung an der Emscher – Schönes Wochenende!

Foto von Stefanie Vollenberg
15,745FansGefällt mir

News

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...

Neuer HRW-Bus nimmt Linienbetrieb auf

Die Hochschule Ruhr West und die Vestische fahren weiterhin auf einer Linie. Die Partner präsentierten den „neuen HRW-Bus“, um weiterhin Imagewerbung für die HRW und ihr Studienangebot zu machen.

Um für ein Studium an der Hochschule Ruhr West zu werben, gibt es neben klassischen Anzeigen oder Social Media Kampagnen weitere Möglichkeiten. Doch um die Maßnahmen effizient umzusetzen, stellt sich zunächst die Frage: Wer ist die Zielgruppe und wo ist sie anzutreffen? Die Hauptzielgruppe der HRW sind Studieninteressierte der Region „Westliches Ruhrgebiet“ und am einfachsten trifft man sie auf dem Weg zur Schule. Zu den weiterführenden Schulen wie Gymnasien oder Berufskollegs fahren die Schüler*innen meist mit dem Rad oder mit dem Bus. Ergo: Mit Werbung in und an Bussen der Vestischen erreicht die HRW die Schüler*innen sowie Eltern und Lehrer*innen direkt vor Ort in ihrem Alltag.

Werbung im öffentlichen Nahverkehr ist eine ideale Plattform. Das haben die Hochschule, ihr Förderverein und die Vestische Straßenbahnen GmbH bereits 2010 erkannt. Seitdem rollte in der Emscher-Lippe-Region der HRW Bus – ganz im auffälligen blauen Design der HRW gestaltet. Design und Folie waren nun ein wenig „in die Jahre gekommen“: Es wurde also Zeit, mit einem neuen Motiv zu punkten und mit der rollenden Botschaft Präsenz in der Region zu zeigen.

Mit einem lebendigen Citylight-Plakat warb die HRW für das kommende Wintersemester für ihre praxisnahen und zukunftsorientierten Studiengänge. Das Motiv „Go Hochschule Ruhr West“ besticht durch eine farbenfrohe Illustration, die 15 Studierende und Professor*innen dicht nebeneinander mit den Insignien ihres Studiums beziehungsweise ihrer Arbeit zeigt: Vom Elektrofahrzeug über die Smart Watch bis hin zum Windrad ist alles mit dabei. Die Illustration des Essener Grafikdesigner Dirk Uhlenbrock bildete auch die Basis für das Motiv des neu gestalteten Busses der Vestischen.

„Das Motiv zeigt die HRW wie sie ist – mit interessanten Themen in Studium und Forschung, Studierende und Professor*innen auf Augenhöhe, viel Begeisterung und Kreativität für ihre Themen und Aufgaben. Mit solch einem Motiv wird die HRW im Ruhrgebiet wahrgenommen“, erklärte Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, bei der Bus-Präsentation. Sie bedankte sich sehr herzlich bei der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat der Vestischen Straßenbahn GmbH, die diese Imagewerbung mit einem Sponsoring ermöglicht haben. „Der Verkehrsbetrieb ist ein sehr kontinuierlicher und verlässlicher Partner der Hochschule“, so Staude weiter.

Denn seit 2010 kann die HRW jährlich für einige Wochen auf den Monitoren in den Bussen der Vestischen für ihr Studienangebot beziehungsweise auch einzelne Studiengänge werben.

„Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der HRW in den vergangenen acht Jahren und unterstützen die Hochschule gern mit dieser Aktions- und Imagewerbung. Seit 2009 trägt die HRW viel zum Imagewandel der Region rund um Bottrop bei“, erläuterte Martin Schmidt, Geschäftsführer Vestische Straßenbahnen GmbH, das Engagement des Unternehmens.

Zum Wintersemester 2018/2019 können sich Studieninteressierte an der Hochschule Ruhr West in 30 Bachelor- und Masterstudiengänge einschreiben.

Bild und Text (c) Stadt Bottrop

Latest Posts

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...