18.3 C
Bottrop
Dienstag, Juli 27, 2021

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...
15,745FansGefällt mir

News

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...

Berufskolleg in Berlin als „Jugend präsentiert“-Schule ausgezeichnet

Im Rahmen des Bundesfinales des Wettbewerbs „Jugend präsentiert“ wurden am 16. September 2018 in Berlin neun Schulen mit dem Siegel „Jugend präsentiert“-Schule ausgezeichnet – darunter auch das Berufskolleg der Stadt Bottrop. Damit befindet sich das BKB im Kreis von bundesweit rund 50 Schulen, die sich in besonderer Weise um die Vermittlung von Präsentationskompetenzen – vor allem in den naturwissenschaftlichen Fächern – bemühen.

 

Die BKB-Lehrer Claudia Bergmann und Martin Henke (s. Foto) haben sich im vergangenen Schuljahr in zwei mehrtägigen Workshops zu „Jugend präsentiert“-Multiplikatoren ausbilden lassen und bereits eine schulinterne Fortbildung für gut 20 Kolleginnen und Kollegen durchgeführt, weitere Fortsetzungen sind in Planung.

 

In der Hauptstadt durften die beiden nun das Siegel entgegen nehmen und fungierten zudem als Jury-Mitglieder des gleichnamigen Wettbewerbsfinales. „Wir haben einen Tag lang einen Großteil von insgesamt 180 Präsentationen angesehen und Punkte vergeben. Die besten sechs Teilnehmer standen schließlich im Finale“, erzählt IT-Lehrer Martin Henke.

 

Soweit haben es die teilnehmenden Schulklassen des BKB bis dato zwar nicht geschafft, mit der bisherigen Entwicklung in puncto Präsentationkompetenz sind die beiden Experten dennoch zufrieden. „Sowohl im letzten als auch in diesem Jahr sind aus den Klassen des Beruflichen Gymnasiums für Informationstechnik Schülergruppen mit Wettbewerbsbeiträgen in die Zwischenrunde vorgedrungen, für das nächste Jahr ist die Qualifikation zur Endrunde in Berlin fest ins Auge gefasst“, so Henke.

 

Info

„Jugend präsentiert“-Schulen erhalten für ihr Engagement den Zugang zu weiteren Fortbildungsangeboten, kostenlosen Materialien für Schülerinnen und Schüler sowie entsprechender Trainingsmaterialien für das Lehrerkollegium. Künftig wird am BKB das Programm nicht nur auf Bildungsgänge mit technischen oder naturwissenschaftlichen Schwerpunkten beschränkt, auch wenn die Teilnahme am Wettbewerb einen solchen inhaltlichen Zusammenhang vorsieht.

 

 

Latest Posts

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...