1.4 C
Bottrop
Freitag, Januar 15, 2021

Whats up Bottrop?!

2021 wird alles besser Habt ihr eure Neujahrsvorsätze auch schon alle über den Haufen geworfen? „2021...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?!

2021 wird alles besser Habt ihr eure Neujahrsvorsätze auch schon alle über den Haufen geworfen? „2021...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 18. bis zum 24. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 18. bis zum 24. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

74-jähriger bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 11:45 Uhr, kam ein 74-Jähriger Bottroper auf der Gladbecker Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er überquerte die...

Tischler: 2021 wird ein Jahr der Hoffnung

Oberbürgermeister Tischler sieht in Impfungen den Schlüssel für ein baldiges Ende der Corona-Pandemie Das neue Jahr hat begonnen, wie...

Kanalerneuerung von Kirchschemmsbach bis „An der Berufschule“

Das Kanalsystem wird von der Straße „Kirchschemmsbach“ bis „An der Berufschule“ erneuert. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung des Mischwasserkanals inklusive der Wiederherstellung der aufgebrochenen Oberflächen.

Am Montag, 26. November, wird mit der Einrichtung der Baustelle auf der Grünfläche am Hans-Sachs-Platz begonnen. Die sich anschließenden Kanalbauarbeiten sind in zwei Bauabschnitte unterteilt und beginnen am Montag, 3. Dezember. Im ersten Bauabschnitt erfolgen die Arbeiten in der Straße „An der Berufschule“ vom Hans-Sachs-Platz aus in Richtung Lützowstraße. Im Anschluss werden die Kanalbauarbeiten in der Lützowstraße in Richtung Gladbecker Straße fortgesetzt. Im zweiten Bauabschnitt sind folgende Straßen von den Erneuerungsarbeiten betroffen: „An der Berufschule“ (von Hans-Sachs-Platz bis zur Eichenstraße), Blücherstraße, Bülowstraße und die Eichenstraße im Abschnitt „An der Berufschule“ bis zur Gladbecker Straße.

Die Straße „An der Berufschule“ wird im Anschluss der Kanalbauarbeiten vollständig erneuert. Die Anwohner wurden durch Wurfzettel über die einzelnen Bauabschnitte informiert. Die Gesamtbauzeit dieser Maßnahme beträgt circa ein Jahr.

Latest Posts

Whats up Bottrop?!

2021 wird alles besser Habt ihr eure Neujahrsvorsätze auch schon alle über den Haufen geworfen? „2021...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 18. bis zum 24. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 18. bis zum 24. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

74-jähriger bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 11:45 Uhr, kam ein 74-Jähriger Bottroper auf der Gladbecker Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er überquerte die...

Tischler: 2021 wird ein Jahr der Hoffnung

Oberbürgermeister Tischler sieht in Impfungen den Schlüssel für ein baldiges Ende der Corona-Pandemie Das neue Jahr hat begonnen, wie...