22.7 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Sterkrader Straße

Der städtische Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Sterkrader Straße. Ab Montag, 14. Januar 2019, wird mit der Einrichtung der Signalzeichenanlage im Kreuzungsbereich Hans-Böckler-Straße und der Sterkrader Straße begonnen. Die Hans-Böckler-Straße wird in beiden Fahrtrichtungen befahrbar sein, jedoch werden die Fahrspuren von zwei auf eine Spur für jede Fahrtrichtung für die Dauer von circa drei Wochen reduziert und der Verkehr hierbei durch eine Ampelanlage geregelt.

Im Anschluss werden die Kanalbauarbeiten auf der Sterkrader Straße in Richtung „Am Lamperfeld“ unter einer abschnittsweisen wandernden Vollsperrung fortgeführt. Die Anwohner werden ihre Grundstücke fast immer erreichen können.

Die ausgeschriebenen Arbeiten umfassen neben der Erneuerung des Mischwasserkanals auch zusätzliche Straßenbauarbeiten. In der Sterkrader Straße werden die gebundenen Asphaltschichten auf ganzer Breite erneuert. Die Bordanlagen und die Rinne werden partiell angeglichen und gegebenenfalls ausgetauscht.

Die Anwohner werden durch Wurfzettel rechtzeitig über die einzelnen Bauabschnitte informiert. Die Gesamtbauzeit dieser Maßnahme dauert circa ein Jahr.

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...