15.9 C
Bottrop
Donnerstag, Oktober 22, 2020

Einbrüche

Zwischen Dienstagnachmittag und Dienstagabend verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Bürocontainer an einer Baustelle In der Welheimer Mark. Aus diesem Container...
15,571FansGefällt mir

News

Einbrüche

Zwischen Dienstagnachmittag und Dienstagabend verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Bürocontainer an einer Baustelle In der Welheimer Mark. Aus diesem Container...

Unfallfluchten mit Sachschaden

Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes Im Fuhlenbrock hat es heute Vormittag eine Unfallflucht gegeben. Dabei wurde zwischen 11.25 Uhr und 11.35 Uhr...

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...

Bottroper Händler lernen Social Media Marketing kennen

Ende Januar diskutierten Bottroper Händler und Dienstleister gemeinsam mit Referent Christoph Ziegler über die Frage „Wie werbe ich richtig mit sozialen Medien?“ im Projektraum an der Hansastraße. Der ist einer von mehreren Workshops zum Thema „Wo bitte geht’s hier ins Internet?“.

Christoph Ziegler erläuterte die Handhabung von Facebook, Instagram und Pinterest. Die Begeisterung der Anwesenden spiegelte sich in einer angeregten Diskussionsrunde wieder. Einige Teilnehmer sind bereits sehr aktiv und nutzten den Workshop für Inspiration und Tipps. Andere Teilnehmer stehen am Anfang und wollten sich Tipps für den Einstieg in die sozialen Medien holen. „Lernen Sie ihre Kunden kennen und machen Sie nur das, was sich richtig anfühlt“, gab Christoph Ziegler den Bottroper Händlern mit auf den Weg.

Die Wirtschaftsförderung bietet im Rahmen der Wirtschaftsallianz Bottrop weitere Workshops an, um die Bottroper Händler und Dienstleister zu unterstützen die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. „Gemeinsam wollen wir die Fragen der Händler und Dienstleister mit Experten für Onlinemarketing und Co. angehen“ so Sara Kreipe, Abteilungsleiterin der städtischen Wirtschaftsförderung. Ziel der Workshops ist es, gemeinsam einen Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen. Der nächste Workshop wird am 05.02. 2019 stattfinden. Weitere Workshops sind für das Jahr 2019 geplant.

Der nächsten zwei Workshops finden am 5. und 21. Februar im Projektraum Zukunftsstadt an der Hansastraße 1 zum Thema „Digitales Cafè“ statt. Anmeldung für interessierte Händler und Gewerbetreibende sind möglich bei bei Julia Zwanzig, Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement telefonisch unter 70-3199 oder per E-Mail an wirtschaftsallianz@bottrop.de.

Latest Posts

Einbrüche

Zwischen Dienstagnachmittag und Dienstagabend verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Bürocontainer an einer Baustelle In der Welheimer Mark. Aus diesem Container...

Unfallfluchten mit Sachschaden

Auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes Im Fuhlenbrock hat es heute Vormittag eine Unfallflucht gegeben. Dabei wurde zwischen 11.25 Uhr und 11.35 Uhr...

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...