Drei „Regio“-Titel für die Adler

Bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Region „Nord“ zeigten sich die Bottroper Werfer(-innen) im Kugelstoßen in hervorragender Frühform. In der Weseler Leichtathletikhalle siegten Emily Goga (WU20 – 9,26m), Dustin Büchel (MU20 – 12,93 m) und Gerrit Tüchthüsen (MU18 – 12,91 m) in ihren Altersklassen. Das Mannschaftsergebnis rundete der Vizetitel von Niklas Nagel (MU20 – 10,61 m) sowie Platz 4 und 5 von Severin Jansen (10,41 m) und Sven Lindemann (9,46 m) in der Altersklasse MU18 ab. Gerrit Tüchthüsen bestätigte mit der erreichten Weite mit der 5 kg-Kugel seine Leistung bei den Nordrheinmeisterschaften in Leverkusen in der Vorwoche (3.Platz – 12,96 m) Leider fehlen letztendlich 4 cm zur Qualifikationsweite für die NRW-Meisterschaften Anfang Februar, bei denen Dustin Büchel mit der 6 kg-Kugel dank der Vorjahresweite an den Start gehen wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.