28.3 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

Weihnachtspäckchen für die „Bottroper Tafel“ werden wieder gesammelt

Die „Bottroper Tafel“ möchte in diesem Jahr erneut die inzwischen mehr als 800 versorgten Haushalte mit über 1.200 Personen mit einem Weihnachtspäckchen erfreuen. Oberbürgermeister Bernd Tischler unterstützt diese Aktion nicht nur persönlich, sondern hat auch wieder alle Mitglieder des Bottroper Stadtrates um Mithilfe gebeten. Zudem hat der Oberbürgermeister alle Mitarbeiter(innen) der Stadtverwaltung aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen.

Auch alle anderen Bottroperinnen und Bottroper sind gebeten, Päckchen mit haltbaren Waren im Wert von bis zu zehn Euro zu packen. Auch selbst gebackene Plätzchen und/oder Geldspenden sind herzlich willkommen. Auf den Päckchen sollte stehen, ob sie eher für Erwachsene oder Kinder, Mädchen oder Jungen geeignet sind (bei Kindern auch bitte mit Altersangabe).

„Ich unterstütze diese Geschenkaktion sehr gerne, die im bewusst bescheidenen Rahmen ein Zeichen der Solidarität setzt“, betont Oberbürgermeister Bernd Tischler.

Die Präsente von Rat und Verwaltung werden vor der Ratssitzung am 10. Dezember von Mitarbeitern der „Bottroper Tafel“ eingesammelt. Ansonsten ist die „Tafel“-Zentrale an der Gladbecker Straße 108/110 die zentrale Abgabe-Stelle (Tel.: 376 71 12).

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...