2.9 C
Bottrop
Freitag, Dezember 2, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Start bei der DMS in Gelsenkirchen

Der Deutsche Mannschaftswettbewerb (DMS) ist die Kult-Meisterschaft der deutschen Vereinsteams. Spitzenathleten starten gemeinsam mit ihren jüngeren Vereinskollegen und treten über ungewohnte Strecken an. Stimmung und Atmosphäre sind superlaut und phänomenal. Die Teams arbeiten mit Pauken
und Trompeten, Tröten und Trommeln, Sirenen und Schlachtrufen. Die Wettkampfhalle ist immer gut gefüllt.
Jeder Sportler darf fünfmal an den Start. Wer disqualifiziert wird, darf Nachschwimmen, was auf die Anzahl seiner Starts angerechnet wird. Die Sportler lieben sie und so stellten sich sieben Schwimmer der Herausforderung und lieferten ihr Bestes ab.
Als gut funktionierende Mannschaft der SVg 1924 Bottrop starteten:
Thomas Menker, Ben Bayer, Lukas Thürstein, Max Mauer, Stephan Pahlke, Tim Jusik und Florian Pahlke. Mit einer soliden Leistung, und ganz persönlichen Bestzeiten konnten die Männer dem Druck in der Halle standhalten und schwammen einen guten Wettkampf.

Latest Posts