12 C
Bottrop
Mittwoch, Oktober 21, 2020

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...
15,571FansGefällt mir

News

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...

Einbrüche und Diebstahl

Am Wochenende sind unbekannte Täter in einen Kindergarten auf dem Ostring eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen eine Tür auf...

Montessori-Kinderhaus bis zum 26. Oktober geschlossen

Wegen der Erkrankung eines Kindes an Covid 19, das im Montessori-Kinderhaus in Kirchhellen betreut wurde, hat das städtische Gesundheitsamt eine Quarantäne für...

Bauarbeiten in den Althoff-Arkaden gehen voran

Zeitplan für Eröffnung von Fitness-Studio und Hotel steht

Oberbürgermeister Bernd Tischler und die Vorsitzenden des Wirtschaftsförderungsausschusses, Hermann Hirschfelder (Vorsitzender, CDU) und Frank Beicht (Stellv. Vorsitzender, SPD) informierten sich über die Fortschritte des Umbaus und der Vermietung in den Althoff-Arkaden.

Während eines rund anderthalb stündigen Rundgangs konnten sich die Vertreter der Stadt einen Überblick über die vielen Umbaumaßnahmen der letzten Jahre verschaffen. In der dritten und vierten Etage mit dem Blick über die Dächer der Stadt werden zurzeit noch die Trockenbauarbeiten zu Ende geführt, bevor Anfang 2021 die Plaza Group das Best Western Hotel eröffnet. Mit dem Blick aus dem Fenster eines der 155 Hotelzimmers erklärt Hermann Hirschfelder: „Ich bin beeindruckt, wie viel hier im Haus umgebaut wurde, was man von außen gar nicht so wahrnimmt.“ Frank Beicht ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass es jetzt endlich auch für die Bottroperinnen und Bottroper sichtbar weitergeht.“

„Nachdem uns die Corona-Pandemie bei den Umbauarbeiten an und in den Althoff-Arkaden unterbrochen hat, geht der Innenausbau der zweiten bis vierten Etage jetzt mit voller Kraft weiter“, sagt Christian Zöll, Projektmanager bei der Devello AG. So wird die Firma Easy Fitness am 1.Oktober eröffnen und damit wird ein wichtiger Baustein des Konzeptes für eine Mischnutzung die Immobilie umgesetzt. So belebt sich das Gebäude auch langsam wieder Richtung der Hansastraße. Auch für das erste Obergeschoss und das Erdgeschoss sind die Planungen in den letzten Wochen fortgeschritten.

„Die Althoff-Arkaden sind von zentraler Bedeutung für die Entwicklung der Innenstadt und auch ihres Gestaltungsbildes. Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass dieses Projekt zeitnah zu Ende geführt wird“, unterstreicht Oberbürgermeister Bernd Tischler.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Aquakurse im Hallenbad Kirchhellen

Im Hallenbad Kirchhellen werden wieder zwei Aquakurse angeboten. Die Kurse finden statt am Montag, 26. Oktober, 18.30 bis 20.30 Uhr und am...

Notfallpraxis am Marienhospital führt Covid-19-Abstriche durch

Eine telefonische Anmeldung für die Abstriche ist notwendig. Seit nunmehr rund einer Woche werden in der Notfallpraxis am Marienhospital...

Einbrüche und Diebstahl

Am Wochenende sind unbekannte Täter in einen Kindergarten auf dem Ostring eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen eine Tür auf...

Montessori-Kinderhaus bis zum 26. Oktober geschlossen

Wegen der Erkrankung eines Kindes an Covid 19, das im Montessori-Kinderhaus in Kirchhellen betreut wurde, hat das städtische Gesundheitsamt eine Quarantäne für...