9.3 C
Bottrop
Donnerstag, Oktober 29, 2020

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,571FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...

DUEJA – Musik 100 % „Made in Bottrop“

Die Bottroper Singer- und Songwriterin DUEJA aka Celine Koczy veröffentliche vergangen Donnerstag ihre erste Single mit dazu einhergehendes Musikvideo. Der Song „Tschau, Bye Bye“ sowie das Video dazu sind 100% „made in Bottrop“

Celine hat über die Lehrer-Schüler-Band vom Josef-Albers-Gym und Bottroper Musikschule angefangen ihren Weg als Musikerin professionell zu verfolgen. Manche kenne sie eventuell schon bereits von Ihren Auftritten auf dem Bottroper Weihnachtsmarkt, Feierabendmarkt, während der Kneipennacht oder auch vom Stadtfest. 

Wenn ihr wissen wollt, wie „Tschau, Bye Bye“ klingt oder wie DUEJA und ihr Produzent die Halde Haniel & die Bottroper Innenstadt in ihrem Video in Szene gesetzt haben, dann schaut Euch mal das Video an …

Weitere Links:

DUEJA „Tschau, Bye Bye“ – Spotify

DUEJA`s Instagram Profil

DUEJA`s Facebook Profil

Allgemeiner Pressetext zu DUEJA:

DUEJA ist eine junge deutsche Sängerin und Songwriterin, die in der Sparte „Elektro-Indie-Pop“ die Musikszene aufhorchen lässt. Mit ihrer charismatischen Stimme gelingt es ihr, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Als Multi-Instrumentalistin (Klavier, Gitarre, Ukulele und Querflöte) beweist sie ihre Vielseitigkeit und sorgt für dynamische Performance auf der Bühne und in der Studioproduktion mit Gänsehaut-Atmosphäre. Alle Songs und Texte stammen aus ihrer Feder. Ihre voluminöse und ausgewogene Stimme erzeugt eine Mischung aus authentischer Leidenschaft und einer gefühlvollen Intensität. DUEJA ist eine Elektro-Indie-Pop Künstlerin, die moderne Maßstäbe in Sound und Musikalität setzt

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...