12.8 C
Bottrop
Freitag, Mai 7, 2021

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...
15,750FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Lichteraktion in der Innenstadt lädt zum „Heimat shoppen“ ein

Bis zum 14. November sollen angeleuchtet Fassaden und Bäume für ein angenehmes Ambiente sorgen

Die Bottroper Innenstadt wird seit Freitag, 30. Oktober, abends in ein angenehmes Licht getaucht. Beleuchtete Fassaden und Bäume laden zum sogenannten „Heimat shoppen“ ein. Der Gemeinnützigen Verein Marketing für Bottrop e.V. und das städtische Amt für Wirtschaftsförderung wollen mit dieser Lichteraktion bis Samstag, 14. November, Bottroperinnen und Bottroper anregen, vor Ort ihre Einkäufe zu tätigen und so den lokalen Einzelhandel zu unterstützen. Dazu unterstreichen passende „Heimat shoppen“-Logos auf dem Gehweg die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für die Stadt.

Die Organisatoren der Aktion sind mit der Lichtinstallation sehr zufrieden. Anmerkung: Die Fotos sind vor der neuen CoronaSchutzVO entstanden.

Mit dieser zweiwöchigen Aktion soll der gleichzeitige Besuch vieler Kunden in der Innenstadt über den Tag verteilt und somit entzerrt werden. „Heimat Shopper“ stärken die lokale Wirtschaft und sorgen damit für lebendige und attraktive Innenstädte, sagen die Organisatoren der Aktion. Alle Beteiligten hoffen, dass möglichst viele kauffreudige Kunden in der Vorweihnachtszeit trotz der schwierigen Situation ihren Einkauf in der Innenstadt tätigen.

Text und Fotos: Stadt Bottrop

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.