17 C
Bottrop
Sonntag, Juli 25, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...

Jahnstadion öffnet am Samstag für Individualsport

Bis zu den Osterferien kann dort von 10 bis 18 Uhr trainiert werden

Nachdem der Sportbetrieb auf den städtischen Sportanlagen nach den jüngsten Lockerungen langsam wieder an Fahrt aufnimmt, öffnet der städtische Sport- und Bäderbetrieb das Jahnstadion an der Parkstraße auch am Samstag für den Individualsport. Bis zum Beginn der Osterferien steht das Stadion nicht nur von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr, sondern auch am Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr für den Individualsport zur Verfügung.

„Wir nehmen intensiv wahr, wie groß das Bedürfnis der Sportlerinnen und Sportler ist, auf die Sportstätten zurückzukehren und hoffen auf diesem Weg einen Beitrag zu leisten, um den Menschen eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit zu bieten“, sagt Betriebsleiter Jürgen Heidtmann.

Bei der Sportausübung sind die geltenden Regelungen der Coronaschutzverordnung für den Sport zu beachten. Einzelne Sportgruppen von maximal fünf Personen aus maximal zwei Haushalten müssen zu anderen Sportgruppen oder Einzelsportlern dauerhaft einen Mindestabstand von fünf Metern einhalten.

Außerdem gilt vor Beginn und nach Beendigung der sportlichen Aktivität eine Maskenpflicht im Jahnstadion. Jürgen Heidtmann: „Die Vereine haben bereits vorbildlich gezeigt, wie die Wiederaufnahme des Sportbetriebes unter Coronabedingungen funktionieren kann. Auf dieses verantwortungsbewusste und auch rücksichtsvolle Verhalten vertrauen wir auch bei den Individualsportlern.“

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...