23 C
Bottrop
Donnerstag, August 5, 2021

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.
15,745FansGefällt mir

News

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Darf ich rein? – ‚Click & Meet‘ in Bottrop

Nach Aufhebung der Corona-Notbremse setzt Bottrop verstärkt auf digitales Kontaktmanagement

Aufgrund der Entwicklung der Inzidenz ist seit dem heutigen Mittwoch die Corona-Notbremse in Bottrop wieder aufgehoben. Für den örtlichen Einzelhandel und dessen Kunden ein Grund zur Freude: Ein Einkaufserlebnis nach den bekannten Click-and-Meet-Regelungen ist damit wieder möglich. Selbstverständlich unter strenger Dokumentation der Kundenkontakte, sodass diese im Infektionsfall nachvollzogen werden können.

Die Stadt Bottrop setzt hier auf „Darf ich rein?“, eine digitale Anwendung, die datenschutzkonform und sehr benutzerfreundlich eine entsprechende Dokumentation ermöglicht. Das Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement appelliert an die Einzelhändler und Gewerbetreibende, diese digitale Kontaktnachverfolgung zu unterstützen.

„Wir freuen uns sehr über die Entwicklung des Inzidenzwertes in unserer Stadt und hoffen natürlich, dass es so bleibt. Im Falle einer Ansteckung jedoch ist die lückenlose Kontaktnachverfolgung immanent wichtig und `Darf ich rein?‘ bietet hier eine schnelle, bequeme und sehr sichere Lösung“, erläutert Dorothee Lauter, Abteilungsleiterin in der Wirtschaftsförderung. Und sie fügt hinzu: „Wir stellen die Anwendung ein halbes Jahr kostenlos zur Verfügung.

Jeder Betrieb kann sich unter https://admin.darfichrein.de/servus anmelden. Das System bietet auch eine Click-and-Meet-Funktion an, über die digital Termine vergeben können.“ Dieses Angebot richtet sich an alle Unternehmen, für die eine Dokumentation von Kontaktdaten vorgeschrieben ist, nach weiteren Öffnungsschritten z.B. auch Gastronomie und Vereinen.

Weitere Informationen zu „Darf ich rein?“ erteilt Heiko Gieselmann von der Wirtschaftsförderung. Kontakt: heiko.gieselmann@bottrop.de oder Tel. 02041 704783.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...