23 C
Bottrop
Donnerstag, August 5, 2021

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.
15,745FansGefällt mir

News

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Austritt von Kohlenstoffdioxid

(Li) Am Montagmorgen, gegen 08:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Discounter in Kirchhellen gerufen. Die Warneinrichtung für einen Kohlenstoffdioxidaustritt im Kühllager des Discounters hatte ausgelöst. Sofort räumten die anwesenden Mitarbeiter auch den nicht betroffenen Verkaufsraum. Alle anwesenden Personen verließen unverletzt und ohne Panik das Gebäude.

Eine Mitarbeiterin, die sich in der Nähe der Kühlanlage aufgehalten hatte, klagte über Unwohlsein. Sie wurde durch den Rettungsdienst der Feuerwehr erstversorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. Die Messungen der Feuerwehr ergaben keine gesundheitsgefährdenden Werte. Die Kühlanlage wurde zur Überprüfung an den Betreiber übergeben.

Kohlenstoffdioxid wird oft in gewerblichen Anlagen als Kühlmittel eingesetzt. Es handelt sich hier um geschlossene Systeme. Kohlenstoffdioxid ist Bestandteil der Umgebungsluft und somit zunächst für den menschlichen Organismus ungiftig. In höheren Konzentrationen wirkt Kohlenstoffdioxid auf den menschlichen Organismus allerdings narkotisierend. Auf Grund dieser Gefahr sind entsprechende Kühlanlagen mit Warneinrichtungen ausgestattet, um bei einer Undichtigkeit frühzeitig zu warnen. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen und der Berufsfeuerwehr konnten die Maßnahmen nach ca. 30 Minuten beenden. Der gesamte Parkplatz und der Verkaufsraum musste für diesen Zeitraum komplett gesperrt werden.

Text: Feuerwehr Bottrop

Latest Posts

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...