18.5 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 4, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Polizei überprüft Beleuchtungseinrichtungen an Kraftfahrzeugen

Die ersten und die letzten Monate des Jahres fallen gerade durch das trübe Wetter und die kurzen Tage auf. Dämmerlicht und Dunkelheit sind zu dieser Zeit vorherrschend. Und diese sogenannte „dunkle Jahreszeit“ steht nun wieder vor der Tür. Aber auch, wenn das triste Wetter dem einen oder anderen aufs Gemüt schlagen mag, so sollte es nicht dazu führen, dass wir im Straßenverkehr unachtsamer unterwegs sind. Gerade jetzt bedarf es äußerster Vorsicht und Vorsorge.

Aus diesem Grund finden in der nächsten Woche (25.10. – 29.10.2021) verstärkte Kontrollen innerhalb des Kreises Recklinghausen und der Stadt Bottrop statt, in denen die Beamtinnen und Beamten besonders die Beleuchtung von Fahrzeugen unter die Lupe nehmen. Dabei stehen nicht nur die Autofahrer im Fokus, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die mit einer entsprechenden Beleuchtung im Straßenverkehr unterwegs sind (u.a. E-Scooter- und Fahrradfahrer).

Wer sicher gehen will, kann jetzt im Oktober seine Fahrzeugbeleuchtung bei einem kostenlosen Licht-Test bei Meisterbetrieben der Kfz-Innung überprüfen lassen. Kleine Mängel sollen vor Ort sofort behoben werden, mängelfreie Beleuchtung wird durch die Licht-Test-Plakette dokumentiert. Die Polizei unterstützt die Licht-Tests.

Aber auch im Anschluss der Kontrollwoche bleibt das Themenfeld „Fahrzeugbeleuchtung“ bis zum Abschluss der dunklen Jahreszeit im Fokus der Polizei Recklinghausen.

Text und Foto: Polizei Recklinghausen

Latest Posts