2.4 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 26, 2022

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...
15,745FansGefällt mir

News

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...

Unbekannte reißt Senior Uhr vom Handgelenk – Zeugen gesucht

Eine Unbekannte entwendete am Sonntagmittag (11.55 Uhr) die Uhr eines 91-jährigen Bottropers und flüchtete anschließend vom Tatort. Die unbekannte Frau sprach den Mann In den Weywiesen, Seiteneingang zum Nordfriedhof, an. Der Senior war gerade dabei in seinem Wagen zu steigen. Verstehen konnte er die Frau jedoch nicht. Plötzlich ergriff sie seine Hand und zog an der Uhr. Der Mann schrie daraufhin laut um Hilfe, konnte den Diebstahl seiner Uhr jedoch nicht verhindern. Die Frau flüchtete zu Fuß. Kurz darauf entfernte sich ein schwarzes Auto und bog nach rechts auf den Nordring ab. Ein Tatzusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden. Die unbekannte Frau wird wie folgt beschrieben: etwa 30-35 Jahre alt, ca. 1,60m bis 1,65m groß, stabile Figur, dunkelblonde Haare – vermutlich Bob-Schnitt, schwarze gesteppte Jahre bis zu den Oberschenkeln, zudem trug sie eine OP-Makse. Der Bottroper wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu der flüchtigen Frau machen können (0800 2361 111)

Text: Polizei Recklinghausen

Latest Posts

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...