2.8 C
Bottrop
Dienstag, Januar 25, 2022

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...
15,745FansGefällt mir

News

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...

Kirchhellener TC erhält Förderung vom Land

Im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ geht eine Förderung in Höhe von 49.500 Euro an den Verein

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat heute (30. November) im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben, dass der Verein Kirchhellener TC im Himmel e. V. in Summe 49.500 Euro erhält

Das Geld wird dabei in die Sanierung der Tennisplätze, der Clubterrasse und der Sanitäreinrichtungen investiert.

„Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren“, so die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz

Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 2.500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen gefördert.

Insgesamt 300 Millionen Euro stehen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ zur Verfügung.

Weitere Informationen können unter www.sportland.nrw abgerufen werden.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...