0.6 C
Bottrop
Freitag, Dezember 9, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Eislaufen, Rodeln & Familienspaß – Das bietet der Bottroper Weihnachtsmarkt

Am 17. & 18. November ist es soweit: Mit dem traditionellen Anglühen fällt der Startschuss für den Bottroper Weihnachtsmarkt 2022. Beendet wird das Familienfest, das diesmal wieder an insgesamt vier Standorten in der Innenstadt stattfinden wird, am 22. Dezember.

Wir verraten euch, was euch wo erwartet:
Eine kurze Übersicht mit terminierten Events findet ihr unten.
Zu den Öffnungszeiten des jeweiligen Standorts geht es hier.

RathausplatzEisstockschießen, Live-Musik & Rollen-Rodelbahn
Am historischen Rathausplatz wird der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 17. November, offiziell von Oberbürgermeister Bernd Tischler eröffnet. Auf dem Platz wird es neben den üblichen Schlemmer-Hütten auch wieder zwei kleine Eisstockbahnen aus Kunststoff sowie eine Rollen-Rodelbahn und eine Bühne für Live-Musik zur Verfügung. So werden wie gewohnt die beiden Bottroper Posaunenchöre aus Bottrop-Eigen und Bottrop-Altstadt für weihnachtliches Ambiente sorgen. Weiterhin ist ein „Haus des Nikolaus“ geplant, in dem sich die kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes samstags und sonntags zwischen 15 und 18 Uhr auf Basteln, Singen, Tanzen und Malen freuen können.

Berliner Platz – Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und Events
Ein Highlight des Bottroper Weihnachtszaubers erwartet die großen und kleinen Besucher auf dem Berliner Platz, direkt neben dem ZOB. Hier kann auf einer 500 Quadratmeter großen Kunststoff-Eislaufbahn Schlittschuh gelaufen werden. Von 11 bis 14 Uhr dürfen Bottroper Schulklassen hier täglich kostenlos Runden auf dem Kunsteis drehen. Neben der dekorierten Fläche gibt es auch auf der Seite der Innenstadt zwei Kunststoff-Eisstockbahnen, die gemietet werden können. Geplant ist die Eisbahn über Weihnachten hinaus bis zum 07. Januar, wie der Veranstalter verriet.

Eine große Tanne in der Mitte der Bahn, ein Gastrozelt mit Speisen und Getränken sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenveranstaltungen runden den Markt auf dem Berliner Platz ab.

Platz am ehemaligen Mensingbrunnen – Familienprogramm & „Böse Bude“
Die wichtigste Nachricht zu Beginn: Die „Böse Bude“, wie sie bei den Bottroper liebevoll heißt, vom Weingut Mann wird hier auch in diesem Jahr stehen. Weiterhin werden auf dem Platz, der wie ein kleines Weihnachtsdorf hergerichtet werden soll, Speisen wie Flammkuchen, Matjesbrötchen und mehr verkauft. Auch süße Leckereien kann man hier finden.

Für die jüngsten Besucher ist über den gesamten Zeitraum täglich ein buntes Programm geplant. So können sich die Bottroper jetzt schon über einen Besuch des Falkners, gemeinsames Stockbrot-Backen oder Laubsägen freuen.
Das gesamte Programm, das vorwiegend zwischen 15 und 18 Uhr stattfinden soll, wird noch veröffentlicht.

Altmarkt – Leckereien
Am Altmarkt bleibt größtenteils alles wie es bereits in den vergangenen Jahren war. Auch direkt an der Osterfelder Straße wird es jede Menge Leckereien vom Grill sowie Süßigkeiten geben.

Die Weihnachts-Highlights in unserer Stadt im Überblick:
Diese Liste wird stetig von uns aktualisiert

• 17. November – Anglühen auf dem Weihnachtsmarkt |
• 18. November – Anglühen auf dem Weihnachtsmarkt | ab 15 Uhr
• 09. Dezember 2022 – Kopfhörerkonzert „The Day“ Cyriakuskirche | ab 20 Uhr
• 10. Dezember 2022 – Licht- & Klanginstallation „Open House“, Cyriakuskirche | 19.30 – 22 Uhr
• 10. Dezember 2022 – Nikolausmarkt am Kulturzentrum | 11 bis 20 Uhr
• 11. Dezember 2022 – Nikolausmarkt am Kulturzentrum | 11 bis 18 Uhr
• 17. Dezember 2022 – Bottroper Eisstock-Cup 2022 | 11 bis 21 Uhr
• 22. Dezember 2022 – Abglühen auf dem Rathausplatz

Du weißt, wo noch mehr öffentliche Aktionen rund um Weihnachten stattfinden? Dann schreib uns doch gerne einfach eine Mail oder auf unseren Kanälen bei Facebook oder Instagram.

Latest Posts