1.3 C
Bottrop
Freitag, Dezember 2, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

DUEJA – „Ich weiß was du getan hast“ kommt am 11. November

Vom TikTok in die Charts, viraler Hit der Bottroper Sängerin DUEJA

Vor 2 Wochen postete die Bottroper Künstlerin DUEJA einen kurzen Ausschnitt einer ihrer Songs bei TikTok und seitdem überschlugen sich die Ereignisse. Das Video ging viral und wurde innerhalb weniger Tage Millionen mal angeschaut. In Absprache mit DUEJAs Label Polydor/Universal wurde kurzerhand entschieden die Single schnell zu veröffentlichen. Die letzten Tage waren sehr turbulent für die junge Künstlerin. Neben Fertigstellung der Produktion, Pressearbeiten, Fotoshooting hat sie letztes Wochenende auch noch in Eigenregie mit ihrem Produzenten Marco Porombka ein Musikvideo aufgenommen, in dem neben DUEJA auch viele ihrer Bottroper Freunde und Freundinnen zu sehen sein werden.     

DUEJA
„Ich weiß was du getan hast“
VÖ: 11.11.2022

PRE-SAVE: https://umg.lnk.tt/IchWeissWasDuGetanHast

Eine wilde Feier. Die Hemmungen fallen, dann plötzlich ein Schrei – und alles ist voller Blut! Nachdem sie sich mit ihren ersten Singles „ABCD“ und zuletzt „Narben“ von einer schmerzhaft offenen Seite präsentiert hat, legt DUEJA mit ihrem atmosphärisch-düsteren Dark-Pop-Thriller „Ich weiß was du getan hast“ nun einen Track der etwas anderen Art vor!

DUEJA liebt das Spiel mit Kontrasten und Gegensätzen. Eine Gratwanderung, die sich auch im außergewöhnlichen Sound der aus Nordrhein-Westfalen stammenden Sängerin und Musikerin wiederfindet. DUEJA verbindet zuckersüße Vocal-Melodien mit tanzbaren Urban Pop-Beats und unter die Haut gehenden Texten zu ihrem dunkel-eingängigen Signature-Style. Ein Mix, mit dem die 21-Jährige auf spielerische Art zwischen den Polen Verletzlichkeit und Stärke, Angreifbarkeit und Empowerment wandelt.

Mit ihren bisher releasten Singles hat sich DUEJA in Rekordzeit vom gefeierten TikTok-Phänomen zu einem der vielversprechendsten new Talents innerhalb der deutschen Popmusik entwickelt und bisher über 3,5 Millionen Streams ihrer Songs generiert – auf dem augenzwinkernd-morbiden Alt-Pop-Ohrwurm  „Ich weiß was du getan hast“ lässt sie zu treibenden Beats und einer hypnotisierenden Kopfkino-Melodie ihren ausgeprägten Sinn für tiefschwarzen Humor durchblitzen.

„Obwohl meine Songs größtenteils autobiographisch sind, mag ich es zur Abwechslung auch, mit gewissen Situationen zu spielen und mir abgedrehte Was-wäre-wenn-Szenarien auszudenken“,  so DUEJA über ihre neue Single. „Wichtig ist, immer einen besonderen Twist einzubauen, der die Leute überrascht oder vielleicht sogar verstört. Ich habe keine Angst davor, auch mal anzuecken und gegen Hörgewohnheiten zu verstoßen. Privat bin ich eine lebenslustige und fröhliche Person, von der man diese dunkle Seite nicht erwarten würde. Durch die Musik schaffe ich mir einen Ausgleich und kann eine Facette ausleben, die mir sonst verschlossen bleibt.“

Latest Posts