4.3 C
Bottrop
Montag, Januar 30, 2023
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Bottroper Quadrat: Die Termine im Februar

Samstag und Sonntag, 4.und 5. Februar 2023
Josef Albers: Workshops zu Farbe, Materialien, Design und anderen Themen 

Fritz Horstman, Leiter der Vermittlung der Josef & Anni Albers Foundation, wird diesen zweitägigen Workshop leiten. Dieser konzentriert sich auf die Pädagogik, die Josef Albers während seiner Lehrtätigkeit am Bauhaus, am Black Mountain College und an der Yale University entwickelte. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf eigenen praktischen Erkundungen von Albers‘ Farbexperimenten, Materialstudien und Design. Zudem hält die renommierte Albers-Forscherin Dr. Jeannette Redensek einen Kurzvortrag über Albers‘ Verwendung der Zeichnung sowohl in seinem Atelier als auch im Klassenzimmer.Der Workshop findet in englischer Sprache statt und richtet sich an Lehrende, Studierende und Schüler*innen aus dem Feld Gestaltung, Design und Kunst. Wir freuen uns auch über Anmeldungen aus verwandten Feldern.

20 € Teilnahmekosten p. P. für beide Tage / Für Schüler*innen kostenfrei
Da die Teilnehmendenzahl auf 25 Personen begrenz ist, freuen wir uns über eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an: kunstvermittlung.quadrat@bottrop.de


Sonntag, 5. Februar 2023
14-16 Uhr: Mit Mama, Papa & Co. (Kinder ab 5 Jahren)
Farbkontraste. Josef Albers‘ Homages

Josef Albers konzentrierte sich in seiner Serie der Homages, der Quadratbilder, auf Farben und ihre Wechselwirkung: Die eine Farbe bringt eine andere zum Leuchten oder Farben setzen sich gegenseitig in Bewegung. In diesem Familienworskhop probieren wir aus, wie die Bilder auf uns wirken. Dabei interessieren uns Farbkontraste, die wir später im Werkraum für eigene Bilder zum Mitnehmen einsetzen.
Beitrag: 4 Euro pro Person

15-16 Uhr Öffentliche Führung (etwa 50 Minuten)
Sonderausstellung „Josef Albers. Huldigung an das Quadrat“

Der Künstler und Kunstvermittler Markus Kottmann führt Erwachsene durch die Sonderausstellung „Josef Albers. Huldigung an das Quadrat“. Der im Oktober Eröffnete Neubau zeigt die wohl berühmteste Werkreihe der Bottroper Künstlers. In der Führung wird sein Leben und Arbeiten nachvollziehbar. Beitrag: 2 Euro zzgl. Eintritt

Begrenzte Teilnehmerzahl bei beiden Terminen, Anmeldungen unter 02041 37 20 30


Donnerstag, 09. Februar 2022, 12.30-14 Uhr 
Mittagsführung: Josef Albers. Huldigung an das Quadrat

Bei der Mittagsführung führt Ulrike Growe durch die im Oktober eröffnete Josef Albers Galerie. Hierbei wird sich Zeit für die genaue Betrachtung von einzelnen Werken genommen.Kostenfrei, nur Eintritt zur Ausstellung

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen unter 02041 37 20 30


Sonntag, 12. Februar 2023, 15-16 Uhr
Öffentliche Führung (etwa 50 Minuten)
Sonderausstellung „Josef Albers. Huldigung an das Quadrat“

Die Kunstvermittlerin Marion Rudel führt Erwachsene durch die Sonderausstellung „Josef Albers. Huldigung an das Quadrat“. Der im Oktober Eröffnete Neubau zeigt die wohl berühmteste Werkreihe der Bottroper Künstlers. In der Führung wird sein Leben und Arbeiten nachvollziehbar. Beitrag: 2 Euro zzgl. Eintritt

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen unter 02041 37 20 30


Mittwoch, 15. Februar 2023, 15-16 Uhr
Im Dialog mit Albers „I can kill the most brilliant red“ – Josef Albers im Experiment mit der veränderlichen und veränderbaren Wirkung von Farbe

Josef Albers‘ grundlegende Erkenntnis, dass Farbe sich fortwährend verändert, zum Beispiel durch Lichtverhältnisse und Umgebung der Farbe, macht er durch seine gezielte Auswahl und Nebeneinandersetzung von Farbtönen erfahrbar. In genauer Betrachtung einer Auswahl von Bildbeispielen aus seiner Bildserie „Homage to the Square“ wird der Täuschbarkeit unserer eigenen Wahrnehmung nachgegangen und über die individuellen Ergebnisse der Bildbetrachtung ausgetauscht.Beitrag: 2 Euro zzgl. Eintritt

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen unter 02041 37 20 30


Donnerstag, 23. Februar 2023, 12.30-13 Uhr
Mittagsführung: Josef Albers. Huldigung an das Quadrat

Bei der Mittagsführung führt Ulrike Growe durch die im Oktober eröffnete Josef Albers Galerie. Hierbei wird sich Zeit für die genaue Betrachtung von einzelnen Werken genommen.Kostenfrei, nur Eintritt zur Ausstellung

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldungen unter 02041 37 20 30


Sonntag, 26. Februar 2023, 10-16 Uhr
Kunstgespräche in der Sonderausstellung

„Josef Albers. Huldigung an das Quadrat“Am letzten Tag der Ausstellung laden wir zu freien Kunstgesprächen in den Ausstellungsräumen ein. Unsere Vermittlerinnen und Vermittler sind von 10 bis 16 Uhr anwesend und stehen für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

Das Angebot ist kostenfrei in Verbindung mit dem Eintritt zur Ausstellung.

Foto: Quadrat Bottrop | Stadt Bottrop

Latest Posts