Kategorie: Made in Bottrop

637 Beiträge insgesamt

Neues Wilibo-Projekt: Wir suchen DJ`s, Künstler und Produzenten

Für unser neues Wir lieben Bottrop-Projekt suchen wir DJ`s, Produzenten und Künstler sämtlicher Musikstile und Genres … werdet Teil des Teams der Wir lieben Bottrop – Artist Crew in einem starken Verbund. Geplant sind neben einer Plattform für Eure Medias wie Musik-Files, Texte, Bilder und Videos natürlich auch Auftrittsmöglichkeiten unter

Weiterlesen

Die Gastromeile erwacht wieder zum Leben

Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Gladbecker Straße, Irfan Durdu, hat gute Nachrichten nach schier endlosen Wochen voller Verunsicherung und Sorge vor dem Coronavirus zu verkünden: „Wir fahren unsere Gastromeile wieder hoch – vorsichtig, behutsam und selbstverständlich unter Einhaltung bestehender Abstands- und Hygieneregeln“, freut sich Irfan Durdu und führt fort: „Für diesen

Weiterlesen

Support your locals – Gemeinsam gegen das Trollen an David Schraven

Uns erreichte am heutigen Tag eine Nachricht von unserem Freund und geschätzten Kollegen David Schraven mit der Bitte um Veröffentlichung, der wir von Herzen gerne entsprechen: Vor wenigen Tagen hat das Recherchenetzwerk Correctiv um den Bottroper David Schraven das Buch „Corona – Geschichte eines angekündigten Sterbens“ im DTV Verlag herausgegeben.

Weiterlesen

Abiturienten sagen Danke

Nach acht Jahren Schulzeit am Heinrich-Heine-Gymnasium Bottrop haben die Abiturientinnen und Abiturienten am vergangenen Donnerstag ihre Abiturzeugnisse erhalten und somit die Schulzeit hinter sich gebracht. Um sich bei denjenigen zu bedanken, die sie über die Jahre durch diese Zeit begleitet und unterstützt haben, wurden kleine Prestente verteilt. Während die Herren

Weiterlesen

Corona-Masken aus „Familienproduktion“

Von der Materialbeschaffung bis zur Verteilung über die Glocken-Apotheker (Inhaber: Herr Jörg Nolten), durchorganisierte Abläufe haben dazu beigetragen, dass Familie Heesen aus dem Fuhlenbrock ca. 1200 Nasen-Mund-Bedeckungen anfertigen und den Erlös zur Hälfte an das Kinderhospiz Gelsenkirchen sowie das Hospiz Bottrop spenden konnte. Während Sohn Mathias für die Logistik, die

Weiterlesen

Wenn Bottroper andere Bottroper beschenken…

… tja dann hat man sich bestimmt über eine bekannte Bottroper Facebook-Gruppe kennengelernt. Wir leben in einer absoluten Wegwerf-Gesellschaft und einer Wegwerf-Zeit. Kaffeemaschine defekt, ab auf den Müll, neue Couch kommt ins Haus, ab zur Kippe mit der Alten. „Und das auch regelmäßig, wenn die Dinge die für den Sperrmüll

Weiterlesen

Pandemie stoppt Spendenlauf

Die Corona-Pandemie macht in diesem Jahr auch einen Strich durch die Vorbereitungen für den Spendenlauf zu Gunsten des stationären Hospizes an der Osterfelder Straße. „Jeder Meter zählt“ kann aufgrund der Bestimmung der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht am 19. Juni stattfinden. Die Organisatoren wollen sich aber nicht endgültig geschlagen geben, sondern planen

Weiterlesen

„Die Leute denken, ich liege nur auf dem Sack“

Ja was treibt er denn derzeit so, der Schröder – besser bekannt auch als Da Hool, Bottroper DJ-Legende und früherer Chart-Stürmer. „Die meisten Leute denken, ich liege den ganzen Tag faul auf meinem Sack, aber das stimmt natürlich nicht, auch die auftrittsfreie Zeit will gut genutzt werden“, sagt Frank Tomiczek,

Weiterlesen

Knappschaftskrankenhaus Bottrop unterstützt Bemühungen für die Versorgung von Patienten mit Gewebespenden

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist eines von über 100 Spenderkrankenhäusern, die im bundesweiten Netzwerk der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) mit über 31 Standorten insbesondere die Transplantation von Augenhornhaut unterstützen. „Bei Gewebespenden erklären sich Menschen bereit, nach ihrem Tod Gewebe zu spenden, z. B. Augenhornhaut, Herzklappen oder Blutgefäße. Dank der Spenderhornhaut

Weiterlesen