33.1 C
Bottrop
Freitag, Juni 18, 2021

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...
15,745FansGefällt mir

News

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Klaus Müller erhält seine Ernennungsurkunde

Herzlichen Glückwunsch … an unseren neuen „Technischen Beigeordneten“ Klaus Müller

Am 1. September beginnt sein Dienst

Der neue Technische Beigeordnete, Klaus Müller, hat heute (30. August) seine Ernennungsurkunde von Oberbürgermeister Bernd Tischler in Beisein des Ersten Beigeordneten Paul Ketzer und des Stadtkämmerers Willi Loeven erhalten. Der Rat der Stadt Bottrop hatte am 5. Juli 2016 Klaus Müller zum Technischen Beigeordneten gewählt. Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Müller wird seinen Dienst am 1. September antreten.

Klaus Müller ist Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Raumplanung und hat an der Universität Dortmund studiert. Danach absolvierte er das Referendariat für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst der Fachrichtung Städtebau bei der Bezirksregierung Münster und der Stadt Rheine und schloss das Referendariat 2001 mit der Großen Staatsprüfung ab.

Von 2002 bis 2010 arbeitete er als Projektleiter in der Abteilung Generelle Planung des Stadtplanungsamts der Stadt Bottrop. Anschließend übernahm Müller die Leitung des Projekts „InnovationCity“ im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters der Stadt Bottrop. Von 2012 bis 2014 abgeordnet zur Innovation City Management GmbH war er dort als Bereichsleiter Klimagerechter Stadtumbau tätig. Von 2014 bis 2016 leitete er das neu gebildete Projektbüro InnovationCity im Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters der Stadt Bottrop.

Ernennung Technischer Beigeordneter Klaus Müller

Latest Posts

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: