18.3 C
Bottrop
Dienstag, Juli 27, 2021

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...
15,745FansGefällt mir

News

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...

„Wie gut kennst Du Deinen Stadtteil?“

Junge Entdecker gesucht für die Stadtteiel Batenbrock Nord und Boy

Das im vergangenen Jahr erfolgreich durchgeführte Projekt „Entdecker gesucht“ geht in die zweite Runde. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung haben sich die Kooperationspartner – der Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, das Spielmobil der Stadt Bottrop, die KiTa Rappelkiste und der „Kunstreich im Pott e. V“ – wieder eine tolle Projektidee für Kinder ab sechs Jahre einfallen lassen. Aktionsflächen sind diesmal die Stadtteile Batenbrock Nord und Boy.

Ausgerüstet mit Stadtplan, Kamera und GPS-Geräten werden Orte gesucht, die für Kinder von Interesse sind. An jedem Ort erwecken die Kinder eine Fantasiefigur zum Leben, die etwas über den jeweiligen „Lebensraum“ erzählen kann. So entsteht nach und nach ein toller Stadtteilführer, von Kindern für Kinder, gestaltet wie ein Comic.

Mit Hilfe von Tonaufnahmen und selbst gebauten Instrumenten wird dieser Comic dann vertont und zu einer tollen Diashow, die im Internet angeschaut werden kann.

Alle interessierten Kinder ab sechs Jahre sind herzlich eingeladen mitzumachen. Treffpunkt ist jeweils das Spielmobil „Rollmobs“ am Borsigweg zu folgenden Terminen: Vom 12. bis 16. September täglich von 14 bis 17 Uhr (Erkundung im Stadtteil, Spielaktionen am Spielmobil), vom 4. bis 7. Oktober täglich von 14 bis 17 Uhr (Tonaufnahmen im Stadtteil,  Entwicklung des Comics, Spielaktionen am Spielmobil), vom 10. bis 14. Oktober täglich von 11 bis 17 Uhr (Bearbeitung der Tonaufnahmen, Instrumentenbau, Entwicklung des Comics, Spielaktionen am Spielmobil), vom 17. bis 21. Oktober täglich von 11 bis 17 Uhr (Bearbeitung der Tonaufnahmen, Instrumentenbau, Entwicklung des Comics, Spielaktionen am Spielmobil), vom 7. bis 11. November täglich von 14 bis 17 Uhr (Fertigstellung der Projektangebote, Vorbereitung einer Präsentation) sowie die Präsentation am 11. November ab 16 Uhr. Alle Angebote sind kostenlos. Für Verpflegung wird gesorgt.

Latest Posts

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...