4.7 C
Bottrop
Samstag, Januar 22, 2022

Neuer Schwung für die Innenstadt

Land unterstützt Zentrenmanagement und Anmietungsoffensive Das Land hat neue Fördermittel für die Anmietungsoffensive in der Innenstadt bewilligt. Das neue...
15,745FansGefällt mir

News

Neuer Schwung für die Innenstadt

Land unterstützt Zentrenmanagement und Anmietungsoffensive Das Land hat neue Fördermittel für die Anmietungsoffensive in der Innenstadt bewilligt. Das neue...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 24. bis zum 30. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 24. bis zum 30. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Volksbank-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und unbefristete Anschlussverträge Es ist geschafft! Ihre mündliche Abschlussprüfung haben heute die sechs Auszubildenden der...

Schüler initiieren Partnerschaft zwischen Berufskolleg und Hochschule

Im September letzten Jahres lernten drei Schüler Laslo Bertalan, Nicolas Groß und Timon Körner des Beruflichen Gymnasiums Informatik vom Berufskolleg der Stadt...

Löschzug Elf blickt stolz auf sein Jubiläumsjahr zurück

Traditionsgemäß dient die Jahreshauptversammlung dazu, auf das abgelaufene Jahr zurückzublicken. In diesem Jahr lohnte sich der Blick der Altstädter besonders. Im September 2016 feierte der Löschzug aus der Mitte Bottrops seinen 125jährigen Geburtstag und veranstaltete hierzu ein großes Jubiläumsfest auf dem Berliner Platz. „Wir haben das Fest extra als Familienfest angelegt und das kam richtig gut bei den Besuchern an“, resümiert Stellvertreter Jörg Lange-Hegermann die Geburtstagsfeier. Darüber hinaus war das Jahr gespickt mit weiteren Aktionen der Elfer. Mit der Nacht des offenen Gerätehauses oder dem Drei-Königs-Grillen sind nur zwei der vielen Veranstaltungen genannt. „Natürlich geht das nicht ohne eine schlagkräftige Mannschaft. Was hier im vergangenen Jahr mit Tatkraft und Herzblut an Leistung im Löschzug erbracht wurde, ist unbeschreiblich“, lobt Löschzugführer Tobias Kell den Einsatz seiner Mannschaft.

An offiziellen Dienststunden leisteten die 39 Aktiven der Wehr über 1.700 Stunden. Neben den ganzen Vorbereitungen galt es noch den feuerwehrtechnischen Übungs- und insbesondere den Einsatzdienst zu leisten. 68 Mal wurden die Altstädter in 2016 alarmiert und arbeiteten dabei ca. 90 Einsatzstellen ab.

Leiter der Feuerwehr Bottrop, Kim Heimann, hatte wie immer nicht nur lobende Grußworte, sondern auch zahlreiche Ernennungen und Beförderungen im Gepäck.

So wurden Kerstin Ogasa zur Feuerwehrfrau und Frank Raabe zum Feuerwehrmann ernannt. Jan Delker erhielt vom Leiter der Feuerwehr seine Beförderungsurkunde zum Oberfeuerwehrmann. Benedickt Kuhlmann darf sich nun Unterbrandmeister nennen. Patrick Scheffler und Patrick Wolf wurden zu Oberbrandmeistern befördert.

Für seine 25-jährige Dienstzeit erhielt Kai Schrade sowie Oliver Kunde und Christoph Lobeck für ihre 30-jährige Dienstzeit Geschenke und Urkunden vom Löschzug. Ein halbes Jahrhundert ist mittlerweile Unterbrandmeister a.D. Bernhard Ortmann im Löschzug. Für die beste Einsatzbeteiligung im Jahr 2016 wurde Andreas Kwasnitza und für die beste Dienstbeteiligung Fabian Meurer und Frank Raabe geehrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Bottrop Altstadt trifft sich jeden Freitag zwischen 19-21 Uhr im Gerätehaus an der Hans-Sachs-Str. 78. Interessenten können sich unter info@LZelf.de melden. Weiter Informationen findet man unter: www.LZelf.de oder auf Facebook unter: www.facebook.com/LZelf

Latest Posts

Neuer Schwung für die Innenstadt

Land unterstützt Zentrenmanagement und Anmietungsoffensive Das Land hat neue Fördermittel für die Anmietungsoffensive in der Innenstadt bewilligt. Das neue...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 24. bis zum 30. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 24. bis zum 30. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Volksbank-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und unbefristete Anschlussverträge Es ist geschafft! Ihre mündliche Abschlussprüfung haben heute die sechs Auszubildenden der...

Schüler initiieren Partnerschaft zwischen Berufskolleg und Hochschule

Im September letzten Jahres lernten drei Schüler Laslo Bertalan, Nicolas Groß und Timon Körner des Beruflichen Gymnasiums Informatik vom Berufskolleg der Stadt...