18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

„TalentTage Ruhr 2017“ auch vom 4. bis 14. Oktober in Bottrop

Jugendliche sind aufgerufen: „Entdecke Dein Talent“

 

Die „TalentTage Ruhr“ stellen als einzige Veranstaltungsreihe ihrer Art in Deutschland die Talentförderung in den Mittelpunkt. Vom 3. bis zum 14. Oktober zeigen mehr als 100 Initiativen, Hochschulen, Unternehmen, Kammern, Vereine und Kommunen aus der gesamten Region, wo Talente zu finden sind und wie Nachwuchsförderung dank gezielter Bildungsangebote gelingen kann. Vom 4. bis zum 14. Oktober sind verschiedenste Angebote auch in Bottrop zu finden.

 

Die „TalentTage Ruhr“ geben den Akteuren eine Bühne. Durch eine Vielzahl innovativer Angebote helfen sie jungen Talenten, ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten, damit Bildungsaufstiege im Ruhrgebiet gelingen können. Eingebettet in zentrale Auftakt- und Abschlussveranstaltungen, erzielen die Projekte sowohl regionale als auch überregionale Aufmerksamkeit. Diese bundesweit einmalige Leistungsschau der Bildung trägt dazu bei, das Potenzial des Ruhrgebiets als Talentregion und als attraktiver Arbeits- und Lebensraum herauszustellen.

 

Diese Tage bieten eine gute Möglichkeit, die Talentförderung auch in Bottrop durch die unterschiedlichen Institutionen und Träger einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. In diesem Jahr ist zum zweiten Mal wieder in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen/Bottrop, der Handwerkskammer Münster, der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, der Kreishandwerkerschaft Emscher, dem Berufskolleg der Stadt Bottrop sowie der Hochschule Ruhr West ein interessantes und umfangreiches Programm für Bottrop zusammengestellt worden.

 

Vom 4. bis 6. Oktober findet das Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ in der Lohnhalle Arenberg-ortsetzung statt. In Workshops zu den Bereichen Gastronomie, MINT und Gesundheit bekommen Schüler ab der 9. Klasse am 5 Oktober am Berufskolleg Einblicke in verschiedene Berufsfelder. Zu einem Talent-Café mit dem Thema „Forensik – CSI, Bones und Co in der Realität“ sind Oberstufenschüler am 10. Oktober von 15 bis 17 Uhr in die Hochschule Ruhr West eingeladen. In einem Berufeparcours können sich Schüler im Bereich MINT am 11. Oktober zwischen 10 und 13 Uhr an der Hochschule Ruhr West ausprobieren. Am Samstag dem 14. Oktober, findet die Ausbildungsmesse der Stadt Bottrop auf der Zeche Arenberg-Fortsetzung (Blankenfeld 6-8) statt.

 

„Wir haben wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt – mit vielen unterschiedlichen Formen der Talentsuche und -förderung. Das ist wirklich etwas ganz Besonderes“, erklärt Wolfgang Wuwer, Leiter der Kommunalen Koordinierungsstelle Schule – Beruf und Mitorganisator der „TalentTage“ in Bottrop.

 

Bei ihm gibt es auch weitere Informationen (Tel.: 70-4389, e-mail: wolfgang.wuwer@bottrop.de) bzw. im Internet unter „www.bottrop/kaoa.de„.

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...