5.4 C
Bottrop
Sonntag, April 18, 2021

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...
15,751FansGefällt mir

News

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...

Sparkassenmitarbeiter verzichten auf Weihnachtsgeschenke und spenden 4.000 Euro

Auch in diesem Jahr haben die rund 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Bottrop auf ihr Weihnachtsgeschenk verzichtet und stattdessen den Gegenwert an zwei gemeinnützige Bottroper Einrichtungen gespendet.

Im Rahmen der diesjährigen Personalversammlung wurde über die eingereichten Vorschläge abgestimmt:

2.000 Euro erhält der Kinderschutzbund Bottrop, der sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen einsetzt. Auch die Unterstützung von Eltern hat sich der Kinderschutzbund auf die Fahne geschrieben. „Bei uns können sich die Kinder bei den Hausaufgaben helfen lassen, es gibt Mittagessen und an vielen Tagen im Jahr besondere Projekte“, erzählt Christine Jatzek, pädagogische Leiterin beim  KSB. Über die 2.000 Euro freut sich das gesamte Team sehr. „Unsere Arbeit kostet natürlich auch viel Geld, denn bei uns ist jedes Kind willkommen“, lädt Christine Jatzek ein.

Auch die Tierengel Bottrop können die  Spende der Sparkassen-Mitarbeiter sehr gut gebrauchen. „Wir unterstützen Herrchen und Frauchen, die in Not sind und sich kaum noch das Futter für ihr Tier leisten können“, berichtet Annemarie Schröder, Vorstandsmitglied im Verein. Der Verein seit einigen Jahren in Bottrop aktiv. „Für viele Menschen ist das Haustier der einzige Halt. Durch unsere Arbeit ersparen wir vielen Tieren den Gang ins Tierheim“, so Nicolai Kalisch, ebenfalls Vorstandmitglied bei den Tierengeln.

Diana Kölzow, stellvertretende Personalratsvorsitzende der Sparkasse Bottrop, und Personalratsmitglied Alexandra Georgi überreichten die Spende an Christine Jatzek und Annemarie Schröder. Deren Dank leiteten sie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Bottrop weiter.

Latest Posts

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...