Lebendige Bibliothek lädt ein in „Die Welt der Bücher“

An vier Terminen können Eltern und ihre drei- und vierjährigen Kinder auf spielerische Art und Weise die Welt der Bücher entdecken.

 

Eltern können mit ihren drei- und vierjährigen Kindern am Samstag, 13. Januar, ab 11 Uhr in der „Lebendigen Bibliothek“ auf spielerische Art und Weise die Welt der Bücher entdecken. Die Bottroper Autorin und Literatur- und Medienpädagogin Pia Löber bindet die Kinder aktiv ins Vorlesen ein und gibt Eltern wichtige Tipps für die spielerische Heranführung ans Buch. Altersgerechte Bilderbücher mit wechselnden Themen werden gezeigt und mit Liedern, Spielen und Reimen für das Kind begreifbar gemacht.

 

Nach dem 30- bis 45-minütigen Vorlesen haben alle Gäste die Möglichkeit sich auszutauschen und in der Bibliothek zu stöbern. Weitere Termine finden statt am 27. Januar, 10. und 24. Februar.

 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung zur Veranstaltung gebeten, entweder persönlich in der „Lebendigen Bibliothek“ (Böckenhoffstraße 30) oder unter der Rufnummer 70-3886.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.