12.2 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 20, 2020

Schulraumvergaben ist bis Ende des Jahres ausgesetzt

In Absprache mit dem Krisenstab teilt der Fachbereich Jugend und Schule der Stadt Bottrop mit, dass die Anmietung von Schulraum durch Dritte...
15,571FansGefällt mir

News

Schulraumvergaben ist bis Ende des Jahres ausgesetzt

In Absprache mit dem Krisenstab teilt der Fachbereich Jugend und Schule der Stadt Bottrop mit, dass die Anmietung von Schulraum durch Dritte...

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Gegen 21:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Prosperstraße / B 224 zu einem Verkehrsunfall, hierbei kollidierten zwei PKW miteinander. Durch den Aufprall...

In Bottrop tritt ab sofort eine neue Allgemeinverfügung in Kraft

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nun ebenfalls bei über 50 und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen Über das Wochenende hat auch Bottrop...

Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 wird zurückgebaut

Der städtische Fachbereich Tiefbau wird ab Montag, 26. Oktober, den Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 zurückbauen. Damit wird die...

Stadtteilarbeit der „Lebendigen Bibliothek“ führt mit Paulschülern Schreibworkshop durch

„Die gefälschte Unterschrift“

Die Stadtteilarbeit der „Lebendigen Bibliothek“ in Bottrop hat in Zusammenarbeit mit der 4. Klasse der Paulschule unter Leitung der Literaturpädagogin Heike Wulf einen Schreibworkshop durchgeführt. Ziel des Workshops war es, den Kindern die Faszination für das Schreiben von Geschichten näherzubringen.

 

Das Schreiben von Geschichten ist eine Kunst, die erlernt und geübt werden muss. Kinder die gerne schreiben, fördern ihre Kreativität und auch ihr Selbstbewusstsein. Das unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Schriftsteller.

 

Durch das Auseinandersetzen mit „Dilemma-Situationen“ haben die Kinder wichtige Sozial- und Handlungskompetenzen erworben, um Alltagskonflikte bewältigen zu können.

Im Rahmen einer Präsentation stellten die Kinder der Schulleiterin der Paulschule, Frau Reichardt-Müller, dem Bibliotheksleiter Herrn Dieckmann und anderen Kindern der Paulschule ihre Dilemma-Geschichten und Zeichnungen in dem Buch „Die gefälschte Unterschrift“ vor.

Latest Posts

Schulraumvergaben ist bis Ende des Jahres ausgesetzt

In Absprache mit dem Krisenstab teilt der Fachbereich Jugend und Schule der Stadt Bottrop mit, dass die Anmietung von Schulraum durch Dritte...

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Gegen 21:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Prosperstraße / B 224 zu einem Verkehrsunfall, hierbei kollidierten zwei PKW miteinander. Durch den Aufprall...

In Bottrop tritt ab sofort eine neue Allgemeinverfügung in Kraft

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nun ebenfalls bei über 50 und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen Über das Wochenende hat auch Bottrop...

Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 wird zurückgebaut

Der städtische Fachbereich Tiefbau wird ab Montag, 26. Oktober, den Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 zurückbauen. Damit wird die...