13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Nächstes Arbeitstreffen der Wirtschaftsallianz steht an

Donnerstag, 21. Juni, ab 16.30 Uhr im Grusellabyrinth NRW

Die Wirtschaftsallianz Bottrop hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wirtschaftsstandort Bottrop mitzugestalten. Beim letzten Arbeitstreffen haben die Mitglieder Leitziele festgelegt, in welche Richtung sich der Wirtschaftsstandort entwickeln soll. Nun wird gemeinsam ein Master-Plan „Wirtschaftsstandort Bottrop“ erarbeitet.

Im nächsten Arbeitreffen sollen erste Ideen und Schritte vorgestellt werden, wie der Einstieg in eine solche Strategieentwicklung gelingen kann. Das Treffen am Donnerstag, 21. Juni, ab 16.30 Uhr, wird im Grusellabyrinth NRW an der Knappenstraße 36 stattfinden und ist offen für diejenigen, die den Wirtschaftsstandort Bottrop mitgestalten wollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben an diesem Tag zudem die Möglichkeit, das „Kuriositäten-Kabinett“ im Imaginarium Theater zu besuchen. Um eine Anmeldung zum Arbeitstreffen und dem Besuch des Grusellabyrinths wird gebeten bis zum 18. Juni 2018, entweder per E-Mail an wirtschaftsallianz@bottrop.de oder unter der Rubrik „Veranstaltungen“ auf www.wirtschaftsallianz-bottrop.de.

Auf dem letzten Treffen wurde der Wirtschaftsallianz „ein Gesicht gegeben“. Die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer positionierten sich mit Oberbürgermeister Bernd Tischler als Akteure der Wirtschaftsallianz, indem sie ihre Unterschrift unter dem somit verabschiedeten Leitbild leisteten. Außerdem gibt es Neues zu berichten: Als Teil der Wirtschaftsallianz Bottrop wurde das umgesetzt, was im vergangenen Jahr von den Akteuren erarbeitet wurde. Die Handlungsfelder „Handel der Zukunft“, „nachhaltige Unternehmensgründungen“ und „Digitale Koproduktion im Handwerk“ wurden zu neuen Experimentierräumen. Mit dem Start dieser Bottroper Reallabore sind verschiedene interessante Prozesse angestoßen worden, über die die Akteure auf dem Treffen berichten werden.

(c) Stadt Bottrop

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...