1.1 C
Bottrop
Dienstag, März 2, 2021

Unfallflucht mit Sachschaden

An der Ecke Gartenstraße/An der Sandgrube hat es am Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr, eine Unfallflucht gegeben. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein...
15,571FansGefällt mir

News

Unfallflucht mit Sachschaden

An der Ecke Gartenstraße/An der Sandgrube hat es am Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr, eine Unfallflucht gegeben. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein...

Hakenkreuze an Schulgebäude gesprüht

Zwischen Freitag und Montag sprühten unbekannte Täter mehrere Hakenkreuze und diverse Schriftzüge an das Verwaltungsgebäude einer Schule an der Brömerstraße. Hinweise auf...

Radfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Auf dem Parkplatz einer Kleingartenanlage an der Gladbecker Straße sind am Sonntagnachmittag ein Fahrradfahrer und die Fahrerin eines Kleinbusses zusammengestoßen. Der Unfall...

Tatverdächtige festgenommen

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Sonntagabend, gegen 21:45 Uhr, drei junge Männer bei dem Versuch in eine Schule an der Straße Förenkamp...

Baustraße im Erschließungsgebiet „westlich Gartenstraße“ wird ersetzt

Bauarbeiten beginnen im August

Am 6. August beginnen die Arbeiten im Erschließungsgebiet „B-Plan Nr. 94 – westlich Gartenstraße“ in Kirchhellen. Die Stadt Bottrop beabsichtigt mit dieser Maßnahme, die vorhandene Baustraße zu entfernen und durch einen neuen Straßenausbau zu ersetzen.

Die Herstellung der Verkehrsflächen wird weitgehend in einer mehrschichtigen Asphaltbauweise erfolgen. Gehwegbereiche, angrenzende Parkflächen, sowie Entwässerungsrinnen werden aus Betonsteine hergestellt. Nach Abschluss der Ausbauarbeiten werden neue Bäume gepflanzt. Insgesamt werden die Arbeiten voraussichtlich fünf Monate andauern.

Für die Bauarbeiten wird die Straße halbseitig gesperrt. Anwohner, Firmen und sonstige Anlieger können, soweit möglich, die Baustelle mit dem PKW und zu Fuß passieren. Entsprechende Umleitungen werden zudem eingerichtet. Die unmittelbar betroffenen Anwohner werden vor Beginn der Maßnahme schriftlich informiert.

Als Ansprechpartner für Anwohnerrückfragen steht Thorben Schulze Dinkelborg im städtischen Fachbereich Tiefbau und Stadterneuerung zur Verfügung. Die Rufnummer lautet: (02041) 70 42 61.

Latest Posts

Unfallflucht mit Sachschaden

An der Ecke Gartenstraße/An der Sandgrube hat es am Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr, eine Unfallflucht gegeben. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein...

Hakenkreuze an Schulgebäude gesprüht

Zwischen Freitag und Montag sprühten unbekannte Täter mehrere Hakenkreuze und diverse Schriftzüge an das Verwaltungsgebäude einer Schule an der Brömerstraße. Hinweise auf...

Radfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Auf dem Parkplatz einer Kleingartenanlage an der Gladbecker Straße sind am Sonntagnachmittag ein Fahrradfahrer und die Fahrerin eines Kleinbusses zusammengestoßen. Der Unfall...

Tatverdächtige festgenommen

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Sonntagabend, gegen 21:45 Uhr, drei junge Männer bei dem Versuch in eine Schule an der Straße Förenkamp...