5.3 C
Bottrop
Montag, Januar 18, 2021

Einbruch

Am Samstag um 11:50 Uhr kehrte ein Ehepaar in seine Wohnung an der Richard-Wagner-Straße zurück. Im Wohnzimmer sahen sie eine fremde Person,...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch

Am Samstag um 11:50 Uhr kehrte ein Ehepaar in seine Wohnung an der Richard-Wagner-Straße zurück. Im Wohnzimmer sahen sie eine fremde Person,...

Erste Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr absolvieren Vollausbildung zum Notfallsanitäter

Am Freitag (15. Januar) haben sie ihre Ernennungsurkunde überreicht bekommen Vier Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Bottrop haben am Freitag, den...

Weitere Informationen zu Corona-Schutzmaßnahmen in Bottrop

Auch in Krankenhäusern beginnen jetzt Impfungen Begleitend zu einem Schreiben von Oberbürgermeister Bernd Tischler zu Impfungen mit Blick auf...

Zusätzliche Kinderkrankentage gelten auch bei geöffneten Kinderbetreuungseinrichtungen

Bundesregierung reagiert auf vermehrte Nachfragen aus der Bevölkerung Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Bundesregierung beschlossen, die Kinderkrankentage für...

Kartenverkauf für „Ladies Night Special Edition“ hat begonnen

Doppelshow am 23. und 24. März 2019. Karten sind bei Getränke Possemeyer erhältlich.

Im Jahr des Stadtjubiläums gibt es in der neuen Saison von „Comedy im Saal“ die „Ladies Night Special Edition“. Dabei handelt es sich um eine Doppelshow am Samstag, 23. März und am Sonntag, 24. März 2019, präsentiert von der Gleichstellungsstelle und Kabarettist Benjamin Eisenberg im Rahmen des Internationalen Frauentags im März 2019.

Der Vorverkauf für die Auftaktshow am 30. September und die beiden „Ladies Nights“ ist heute, 23. Juli, gestartet.

Die ans amerikanische Late-Night-Konzept angelehnte Show hat sich im Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding eingespielt: Moderator Benjamin Eisenberg präsentiert aktuelle Polit- und Boulevard-Themen und holt zum satirischen Rundumschlag aus. Außer dem Moderator und der Band dürfen in den „Ladies Nights“ nur Frauen auf die Bühne. Angekündigt haben sich die Becker & Frau Sierp alias Thekentratsch sowie die Bauchrednerin und Bauchsängerin Murzarella (Sabine Murza).

Etabliert hat sich auch die Late-Night-Band „The Pott Boys“, die nicht nur den Gastgeber unterstützen werden, sondern vor allem auch die Gastkünstler. Natürlich werden auch wieder ViB-Gäste (Very important Bottropers) auf dem Talk-Sofa sitzen und zeigen, was alles in Bottrop steckt.

Karten gibt es im Vorverkauf zu einem Eintrittspreis in Höhe von 15 Euro (Erwachsene) und 10 Euro (Schüler, Studenten). Erhältlich sind die Karten bei Getränke Possemeyer (Ostring 45) oder an der Abendkasse für 16,50 Euro bzw. 12 Euro. Der Einlass und die Abendkasse starten ab 18 Uhr, die Show beginnt um 19 Uhr.

Alle Termine der 18. Staffel zum Vormerken:
30.09.2018, 28.10.2018, 18.11.2018, 16.12.2018, 27.01.2019, 24.02.2019,
23.03.2019 + 24.03.2019 (Ladies Night Special Edition), 28.04.2019, 19.05.2019

Alle Termine und Künstler sind auch nachzulesen unter www.comedyimsaal.de.

Text (c) Stadt Bottrop

Latest Posts

Einbruch

Am Samstag um 11:50 Uhr kehrte ein Ehepaar in seine Wohnung an der Richard-Wagner-Straße zurück. Im Wohnzimmer sahen sie eine fremde Person,...

Erste Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr absolvieren Vollausbildung zum Notfallsanitäter

Am Freitag (15. Januar) haben sie ihre Ernennungsurkunde überreicht bekommen Vier Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Bottrop haben am Freitag, den...

Weitere Informationen zu Corona-Schutzmaßnahmen in Bottrop

Auch in Krankenhäusern beginnen jetzt Impfungen Begleitend zu einem Schreiben von Oberbürgermeister Bernd Tischler zu Impfungen mit Blick auf...

Zusätzliche Kinderkrankentage gelten auch bei geöffneten Kinderbetreuungseinrichtungen

Bundesregierung reagiert auf vermehrte Nachfragen aus der Bevölkerung Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Bundesregierung beschlossen, die Kinderkrankentage für...