10.5 C
Bottrop
Montag, Oktober 26, 2020

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...
15,571FansGefällt mir

News

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...

Schilder weisen nun auf Maskenpflicht hin

Öffentliche Räume mit Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung werden sichtbar markiert. „STOP! Hier gilt eine Pflicht zum Tragen einer...

Frau beim Ausparken verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Velsenstraße ist heute, gegen 10.55 Uhr, eine 51-jährige Frau aus Bottrop verletzt worden. Ein 71-jähriger Autofahrer aus...

Baustelle an der Schneiderstraße geht in die vierte Bauphase

Prozessionsweg muss nun auch teilweise gesperrt werden Die Bauarbeiten an der Schneiderstraße werden im vierten Bauabschnitt ab Montag, 26....

Tag der Nahmobilität

Weil das Gute so nahe liegt, widmet die Stadt Bottrop der Nahmobilität am 22.09. einen Aktionstag von 10:00 bis 15:00 Uhr auf dem Berliner Platz. Auf Platz und Bühne wird ein vielfältiges Programm geboten und zahlreiche Stände laden ein zum Mitmachen. Sie zeigen, wie leicht sich die Orte des alltäglichen Lebens auch per Rad und zu Fuß erreichen lassen – gerade in einer kompakten Stadt.

Das Programm bietet zahlreiche artistische und musikalische Highlights. So zeigen die Eagels Bottrop Ausschnitte ihrer Einrad-Kür und auch das Clown-Duo Tébé & Leiste versucht sich an einigen artistischen Einlagen.

Für Kinder unterschiedlichen Alters gibt es gleich mehrere Angebote. Auf dem Platz wird um 12:30 Uhr ein Mitmachtanz angeboten. Den gesamten Tag über steht das städtische Spielmobil mit verschiedenen Bastel-Aktionen bereit. Zudem stehen neben einem Bobby-Car-Parcours auch mehrere Freiluft-Spiele zur Verfügung.

Verschiedene Institutionen informieren über das Radfahren und bieten Aktionen zum Mitmachen. Wer an drei dieser Aktionen teilnimmt, kann anschließend ein Geschenk in Empfang nehmen und an einer Verlosung teilnehmen.

Dabei finden Radfahrer vor Ort gleich mehrere hilfreiche Angebote. So steht eine Fahrrad-Waschanlage kostenfrei zur Verfügung. Außerdem kann das eigene Rad kostenlos mit einem personalisierten Code versehen werden, um es so gegen Diebstahl zu schützen. Weiterhin gibt es geführte Touren und es können unterschiedlichste Fahrradmodelle bestaunt und getestet werden.

Mehrere Händler zeigen Schönes und Nützliches rund ums Rad – vom Pedelec bis hin zur Laptoptasche aus alten Fahrradschläuchen.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die AGFS NRW und findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche statt. Weitere Infos gibt es unter radquadrat-bottrop.de

 

Latest Posts

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...

Schilder weisen nun auf Maskenpflicht hin

Öffentliche Räume mit Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung werden sichtbar markiert. „STOP! Hier gilt eine Pflicht zum Tragen einer...

Frau beim Ausparken verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Velsenstraße ist heute, gegen 10.55 Uhr, eine 51-jährige Frau aus Bottrop verletzt worden. Ein 71-jähriger Autofahrer aus...

Baustelle an der Schneiderstraße geht in die vierte Bauphase

Prozessionsweg muss nun auch teilweise gesperrt werden Die Bauarbeiten an der Schneiderstraße werden im vierten Bauabschnitt ab Montag, 26....