9.5 C
Bottrop
Montag, September 20, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Klima Challenge Ruhr sucht „grüne Projekte“

Bis zum 16. Dezember können sich Bottroper Vereine, Organisationen und Bürger um Fördergeld bewerben.

Gemüse aus der Region anbauen, ein Solardach bauen, die Artenvielfalt fördern: Mit der ersten Klima Challenge Ruhr will der Regionalverband Ruhr (RVR) gute und nachhaltige Ideen für eine lebenswerte Metropole Ruhr belohnen und fördern. Die Klima Challenge Ruhr richtet sich konkret an Vereine, Belegschaften, Schulklassen, Freizeitgruppen, Nachbarschaftsnetzwerke und all diejenigen, die die Metropole Ruhr ein Stückchen grüner machen und die Lebensqualität vor ihrer Haustür verbessern wollen. Für die Förderung können sich zivilgesellschaftliche Vereinigungen, Organisationen und engagierte Bürgerinnen und Bürger bis zum 16. Dezember 2018 unter www.ruhr2022.de bewerben.

 

Wie viel Fördergeld jedes Projekt erhält, darum wird im Frühjahr 2019 gespielt – mit den Projektträgern und deren Unterstützern, die dann fleißig online für ihre Projekte Punkte sammeln können. Jeder, der auf www.ruhr2022.de klimafreundliche Maßnahmen aus seinem Alltag postet, sammelt Punkte für sein Lieblingsprojekt. Und die sind am Ende bares (Förder)Geld wert.

 

Weitere Informationen gibt es unter www.ruhr2022.de.

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...