6.7 C
Bottrop
Samstag, Februar 27, 2021

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Julien Bam dreht Horror-Kracher im Grusellabyrinth in Bottrop

Das Spukhotel „Montmartre“ aus dem Grusellabyrinth NRW wird im neuesten Mega-Video von Julien-Bam zum schaurigen Spielplatz der Zahnfee. Dieses Musikvideo reiht sich als viertes Highlight ein in die Erfolgsserie der Videos rund um die Kindheitsikonen Weihnachtsmann, Osterhase und Sandmann, die zusammen nahezu 50 Millionen Youtube-Aufrufe erreicht haben.

Das „Zahnfee“-Video wird nicht nur das bislang gruseligste in der Reihe, sondern auch das Video mit den aufwändigsten Kulissen und Requisiten. Und Julien Bam hat sich prominente Verstärkung geholt: Die Zahnfee wird von You-Tube Beauty-Star Julia Beautx verkörpert und die Hauptlocation ist eine der beliebtesten Attraktionen im Ruhrgebiet: das Grusellabyrinth NRW. Für den Dreh war die Bottroper Erlebniswelt mit ihren imposanten und detailreichen Showräumen die perfekte Location und wurde mit zehn Sets zum Hauptdrehort. Die Zauberrequisite der Gruselshow wurde zur Secret-Base der Zahnfee, die Lobby des 20er Jahre Gruselhotels wurde kurzerhand zur Lobby des „Hotel zum Zahn“ und in der Bar entstand der schaurige Thronsaal mit einem knöchernen Thron, der unheimliche Ähnlichkeit zum eisernen Thron aus der Kultserie Game of Thrones hat.

Fans und Besucher können den Knochenthron ab sofort in der Eingangshalle des Grusellabyrinths in Bottrop erleben. Beim Durchlauf der 3 Attraktionen kann man nicht nur die hollywoodreifen Sets des Grusellabyrinths bestaunen, sondern auch viele Szenerien und Details aus Julien Bams neuestem Video mit eigenen Augen entdecken. Die Hauptshow Phantom Manticore dauert ca. 100 Minuten und ist für Besucher ab 10 Jahren empfohlen. In den Abendstunden bietet das Grusellabyrinth auch eine Showvariante ab 16 Jahren an.

Link zu dem Video von Julien Bam

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...