22 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Mit Vollgas zum Saisonauftakt

In zwei Monaten fällt der Startschuss zur Triathlon Saison in Hagen und einer möchte an diesem Tag ganz oben stehen: Tyler Smuda, 11jähriger Nachwuchs Triathlet aus Bottrop startet ab diesem Jahr in der Schüler A-Kategorie.

Die vergangenen 4 Jahre konnte Tyler klassenübergreifend den Saisonauftakt auf der anspruchsvollen und bergigen Strecke in Hagen für sich entscheiden. Ab jetzt sind die Distanz 400m Schwimmen, 10km auf dem Rad und 2,5km Laufen und es wird nicht leichter. Seine Wettkampfsaison umfasst rund 12 Triathlon‘s und Laufwettkämpfe. Und genau darauf arbeitet Tyler akribisch hin. Ende Februar fand seine erste Leistungsdiagnostik statt, anschließend ging es für ihn eine Woche nach Spanien ins Trainingslager. Der Schule sei Dank durfte Tyler zum ersten Mal in einem professionellen Umfeld trainieren. In sieben Trainingstagen fuhr Tyler 300km und kletterte mit seinem Rad rund 3500 Höhenmeter. Zusätzlich wurden noch knapp 25km gelaufen – meist vor dem Frühstück. Das Schwimmtraining wurde mit knapp 6km auch nicht vernachlässigt. Nach ein paar Tagen Erholung stehen noch einige Schwimm-und Laufwettkämpfe auf dem Programm, gepaart mit einem gut durchdachten Trainingsplan damit der Auftakt ganz nach Tyler‘s Vorstellungen verläuft.

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...