8.3 C
Bottrop
Montag, Oktober 19, 2020

In Bottrop tritt ab sofort eine neue Allgemeinverfügung in Kraft

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nun ebenfalls bei über 50 und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen Über das Wochenende hat auch Bottrop...
15,571FansGefällt mir

News

In Bottrop tritt ab sofort eine neue Allgemeinverfügung in Kraft

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nun ebenfalls bei über 50 und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen Über das Wochenende hat auch Bottrop...

Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 wird zurückgebaut

Der städtische Fachbereich Tiefbau wird ab Montag, 26. Oktober, den Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 zurückbauen. Damit wird die...

Expertenrat am „Tag des Einbruchschutzes“

Am Sonntag, 25. Oktober, bietet das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz des Polizeipräsidiums Recklinghausen eine telefonische, kostenlose Einbruchsschutz-Beratung durch Experten an: unter...

33. Festival Orgel PLUS 2021

Vom 3. bis zum 10. Januar 2021 findet in Bottroper Kirchen das 33. Festival "Or­gel PLUS" statt, bei dem die "Königin der...

Einwohnerfragestunde in der Ratssitzung am 2. Juli

Der Rat der Stadt Bottrop führt in seiner Sitzung am Dienstag, dem 2. Juli, als ersten Tagesordnungspunkt eine „Einwohnerfragestunde“ durch. Jeder Einwohner der Stadt Bottrop kann bis zu zwei Fragen stellen. Sie müssen sich auf Angelegenheiten der Stadt Bottrop von allgemeiner Bedeutung beziehen.

Die Fragen müssen kurz gefasst sein und eine kurze Beantwortung ermöglichen. In der Sitzung besteht die Möglichkeit, die Fragen zu wiederholen oder zu erläutern. Jeder Fragesteller kann in der Sitzung eine Zusatzfrage stellen, die im Zusammenhang mit der Ausgangsfrage stehen muss. Ist der Fragesteller in der Sitzung nicht anwesend, werden die Fragen nicht beantwortet.

Die Fragen sind unter Angabe der eigenen Adresse an die Stadt Bottrop, Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke, Postfach 10 15 54, 46215 Bottrop, Fax: 02041/703101, E-Mail: fachbereich01@bottrop.de, zu richten. Es besteht auch die Möglichkeit der fernmündlichen Fragestellung (Tel. 02041/703829 und 02041/703960) oder der Fragestellung zur Niederschrift (Zimmer 3.02 und 3.05, Kirchhellener Str. 12).

Letzter Einreichungstermin für Fragen ist Freitag, der 21. Juni 2018.

Latest Posts

In Bottrop tritt ab sofort eine neue Allgemeinverfügung in Kraft

Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt nun ebenfalls bei über 50 und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen Über das Wochenende hat auch Bottrop...

Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 wird zurückgebaut

Der städtische Fachbereich Tiefbau wird ab Montag, 26. Oktober, den Parkstreifen an der Osterfelder Straße 18 bis 30 zurückbauen. Damit wird die...

Expertenrat am „Tag des Einbruchschutzes“

Am Sonntag, 25. Oktober, bietet das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz des Polizeipräsidiums Recklinghausen eine telefonische, kostenlose Einbruchsschutz-Beratung durch Experten an: unter...

33. Festival Orgel PLUS 2021

Vom 3. bis zum 10. Januar 2021 findet in Bottroper Kirchen das 33. Festival "Or­gel PLUS" statt, bei dem die "Königin der...