2.9 C
Bottrop
Freitag, April 23, 2021

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...
15,747FansGefällt mir

News

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...

Bereits 1.400 Anmeldungen über KiTa-Online

Rund 1.400 Anmeldungen über das Webangebot KiTa-Online sind bereits eingegangen. Anmeldungen über bottrop.de/kita-online für einen Betreuungsplatz ab 1. August 2020 müssen bis kommenden Dienstag, 15. Oktober erfolgen.

Alle Eltern, die sich noch nicht im System registriert haben, sollten sich umgehend dort anmelden. Bei Problemen oder Schwierigkeiten kann die Anmeldung aber auch durch persönliche Beratung im Fachbereich Jugend und Schule (Osterfelder Str. 27, R. 304) oder in einer Bottroper Kindertageseinrichtung durchgeführt werden.

Hintergrund:

Seit dem 1. Juni dieses Jahres sind Anmeldungen in einer Bottroper KiTa nur noch über das onlinegestützte Bedarfsanmeldeverfahren KiTa-Online möglich. Die Vergabe der Plätze erfolgt durch die jeweiligen Träger der Kindertageseinrichtungen. Die von den Eltern individuell bei KiTa-Online ausgewählten KiTas werden sich ab November bis Endes des Jahres bei den Eltern auf dem Postweg, telefonisch oder per E-Mail melden. Voraussetzung für eine Platzvergabe ist jedoch eine persönliche Vorstellung in den gewählten Einrichtungen.

Die Anmeldung bei KiTa-Online stellt keine Garantie auf einen Platz in der Wunsch-KiTa dar. Es besteht die Möglichkeit, dass einige Eltern keinen Platz in einer der von Ihnen gewählten Einrichtung bekommen. In diesem Fall wird sich der Fachbereich Jugend und Schule im Januar mit den betroffenen Familien in Verbindung setzen und es wird nach einer Alternativlösung gesucht.

Latest Posts

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...