Vollsperrung der Knappenstraße ab dem 25. Oktober

Die Kanalbauarbeiten in der Knappenstraße von Speckenbruch bis Am Kruppwald beginnen jetzt. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung wird die Vollsperrung dieses Bereichs der Knappenstraße ab dem 25. Oktober eingerichtet. Die Arbeiten beginnen am Montag, dem 28. Oktober. Dazu wird die Knappenstraße zunächst im Bereich der Einmündung Speckenbruch voll gesperrt. Eine Umleitung für den Straßenverkehr führt über die Straßen An der Knippenburg, Bahnhofstraße, Am Südbahnhof und Am Kruppwald. Die Vollsperrung im Einmündungsbereich ist für eine Dauer von rund drei Wochen vorgesehen, plant der städtische Fachbereich Tiefbau. Im Anschluss daran finden die weiteren Arbeiten in der Knappenstraße zwischen Speckenbruch und Im Kruppwald im Rahmen einer wandernden Vollsperrung statt. Der PKW-Verkehr kann dann über die Knappenstraße und Speckenbruch in den Stadtteil gelangen. Der LKW-Verkehr wird weiterhin umgeleitet.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.