17.7 C
Bottrop
Dienstag, Juni 15, 2021

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...
15,745FansGefällt mir

News

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Beherztes Eingreifen von Nachbarin verhindert Brandausbreitung

(Li) Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr per Notruf 112 zu einem Wohnungsbrand auf der Prosperstr. in Bottrop - Stadtmitte gerufen. Wie...

Bebauungsplan „Am Freitagshof“ wird online vorgestellt

Am 23. Juni sollen neben den Ergebnissen der Fachgutachten auch das aktuelle Plankonzept erläutert werden. In Bottrop-Vonderort sollen Flächen...

3 Verletzte Personen nach VU auf der BAB 31

(Li) Die Feuerwehr Bottrop wurde am Montagmorgen, gegen 08:40 Uhr, auf die Autobahn A 31 in Höhe der Anschlussstelle Gladbeck gerufen. Dort...

Endspurt für die Wahl zum Jugendparlament

Die Wahl zum Jugendparlament biegt auf die Zielgerade ein. Am 12. März um 18 Uhr ist Briefwahlschluss. Bis dahin können die 7.360 wahlberechtigten Bottroper Jugendlichen noch ihre Stimme abgeben und entscheiden, welche der 59 Kandidatinnen und Kandidaten in das Jugendparlament (YOU.PA) einziehen.

„Durch die Wahl haben die Jugendlichen die Chance, demokratisch mitzubestimmen, welche ihrer Altersgenossen ihre Themen und Interessen im Jugendparlament vertreten sollen“, sagt Mathias Lazinski, pädagogischer Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Jugend und Schule. Für welche Themen sich die einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten im Jugendparlament einsetzen wollen, erfahren junge Wählerinnen und Wähler auf der Internetseite „www.jugendparlament-bottrop.de“. Dort stellt sich jede Kandidatin und jeder Kandidat mit einem kurzen Steckbrief vor.

Vor allem die Themen Umwelt und Klimaschutz spielen bei den jungen Menschen, die sich um einen Sitz im YOU.PA beworben haben, eine große Rolle. Aber auch der ÖPNV scheint ein wichtiges Thema unter Jugendlichen zu sein. So wollen einige der Kandidatinnen und Kandidaten die derzeitigen Busverbindungen genauer unter die Lupe nehmen und sich für bessere Anbindungen in der Nacht und an Wochenenden einsetzen. Zudem möchten die YOU.PA-Bewerberinnen und Bewerber, dass Jugendlichen in Bottrop ausreichend Freizeitmöglichkeiten geboten werden. Hierzu nennen sie konkrete Ideen wie die Absteckung einer Mountainbike-Strecke oder die Organisation von Büchertagen, die das Interesse am Lesen neu wecken sollen.

Um den wahlberechtigten Jugendlichen bei Fragen auch persönlich zur Verfügung zu stehen, führt der Fachbereich Jugend und Schule derzeit an den weiterführenden Schulen Informationsveranstaltungen in den großen Pausen durch. „Wir wollen auch während der Wahlphase Präsenz zeigen und das Jugendparlament weiter in den Köpfen der jungen Bottroperinnen und Bottroper verankern“, erklärt Nina Heithausen, Jugendreferentin im Fachbereich Jugend und Schule.

Mit im Gepäck ist bei allen Schulbesuchen eine mobile Wahlurne. Dort können Wahlberechtigte alternativ zum Gang zum Briefkasten ihren ausgefüllten Stimmzettel einwerfen. Wann das YOU.PA-Team bis zum Ende des Wahlzeitraums am 12. März noch welche Schule besucht, kann auf der Internetseite des Jugendparlaments nachgelesen werden.

Von den 59 Bewerberinnen und Bewerbern ziehen 29 direkt in das Jugendparlament ein – und zwar in der Reihenfolge der für sie abgegebenen Stimmen. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los. Kandidatinnen und Kandidaten, die mindestens fünf gültige Stimmen erhalten, aber keinen Sitz im YOU.PA bekommen haben, kommen auf die Reserveliste.

Bei Fragen rund um das Jugendparlament stehen die Mitarbeiter des Fachbereichs Jugend und Schule, Mathias Lazinski, Tel.: 70-4168, und Nina Heithausen, Tel.: 70-3654, E-Mail: jugendparlament@bottrop.de zur Verfügung. Weitere Infos zum YOU.PA gibt es unter „www.jugendparlament-bottrop.de“.

Latest Posts

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Beherztes Eingreifen von Nachbarin verhindert Brandausbreitung

(Li) Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr per Notruf 112 zu einem Wohnungsbrand auf der Prosperstr. in Bottrop - Stadtmitte gerufen. Wie...

Bebauungsplan „Am Freitagshof“ wird online vorgestellt

Am 23. Juni sollen neben den Ergebnissen der Fachgutachten auch das aktuelle Plankonzept erläutert werden. In Bottrop-Vonderort sollen Flächen...

3 Verletzte Personen nach VU auf der BAB 31

(Li) Die Feuerwehr Bottrop wurde am Montagmorgen, gegen 08:40 Uhr, auf die Autobahn A 31 in Höhe der Anschlussstelle Gladbeck gerufen. Dort...