Wegen Corona: Nach Stadtfest auch Absage des Michaelismarkt

Nach der Absage des Stadtfestes durch die Organisatoren hat die Stadtverwaltung jetzt über eine Dringlichkeitsentscheidung durch die Politik auch die Aufhebung der Verordnung zur Ausrichtung eines „Verkaufsoffenen Sonntags“ parallel zum Stadtfest erwirkt.

Nach Beschluss des städtischen Verwaltungsvorstandes ist außerdem der Michaelismarkt am letzten Wochenende im September nun abgesagt. Die Aufhebung des „Verkaufsoffenen Sonntags“ anlässlich des Michaelismarktes soll regulär in die nächste Sitzung des Bottroper Stadtrates am 25. Juni eingebracht werden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.