23 C
Bottrop
Donnerstag, August 5, 2021

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.
15,745FansGefällt mir

News

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Caroline Wittenberg und ihr Team helfen bei der Suche nach der richtigen Geldanlage

Vereinte Volksbank setzt auf individuelle Beratung und gute Hintergrundinformationen für die eigenen Mitglieder und Kunden.

Bottrop. „Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Beratungsbedarf bei unseren Mitgliedern und Kunden enorm gestiegen“, sagt Caroline Wittenberg, Regionalmarktleiterin bei der Vereinten Volksbank und verantwortlich für die Privatkundenberatung in Bottrop und Kirchhellen. Aktuell bekommen sie und ihr Team zahlreiche Anfragen zum Thema Geldanlage und stellen viele Termine ein. Es gibt Mitglieder und Kunden, die Fragen zu ihren bereits bestehenden Sparplänen haben, andere möchten gerne Geld investieren und benötigen hierzu eine individuelle Beratung.

 

Caroline Wittenberg, Regionalmarktleiterin Privatkundenberater in Bottrop und Kirchhellen

 

„In der Zeit, als der Bankbesuch nicht möglich war, haben wir aktiv telefonisch unsere Mitglieder und Kunden betreut und konnten so viele Sorgen nehmen und Chancen aufzeigen“, berichtet Caroline Wittenberg über die Herausforderungen der letzten Wochen. „Mir haben Mitglieder und Kunden gesagt, dass sie sich über diesen persönlichen Kontakt sehr gefreut haben und auch darüber, dass die Initiative in vielen Fällen von uns kam. Genau das ist der Unterschied, den unsere Mitglieder und Kunden an uns schätzen“, sagt Wittenberg. Gerade auch in schwierigen Zeiten für ihre Mitglieder und Kunden da zu sein, ist für die Beraterinnen und Berater der Volksbank enorm wichtig.

Wenn man Geld anlegt, braucht man den richtigen Anlage-Mix. Für viele Mitglieder und Kunden war es in den letzten Jahren wichtig, eine Vermögensstruktur aufzubauen, die neben verschiedenen Fonds auch feste Zinsen beinhaltet.

Gerade der Mix verschiedener Sparformen hat sich bewährt. Das gilt besonders dann, wenn die Märkte und die Wirtschaft unsicher sind. Denn dann gibt es für geduldige und weitsichtige Anleger große Chancen. „Deshalb führen wir intensive Beratungsgespräche und versuchen gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Kunden eine gesunde Mischung der verschiedenen Anlageformen zu finden“, so Wittenberg. Diese Form der Beratung hat sich gerade in der aktuell schwierigen Situation als richtig erwiesen. Aber weiterhin sind Einmalanlagen in Kombination mit Sparpläne und festen Zinsen sowie einer absehbaren Laufzeit gefragt und ein wichtiger Bestandteil eines guten Vermögensstruktur.

„Spannend ist, dass sich viele Mitglieder und Kunden aktuell für Einzelinvestments interessieren. Aktien, besonders aus dem DAX, sind stark nachgefragt“, berichtet Wittenberg weiter: „Bei Rückfragen und Anliegen wird unser gesamtes Team von unserem Wertpapierspezialisten Martin Stappert unterstützt.“

Latest Posts

Gratulationen zu vier Dienstjubiläen

Oberbürgermeister Bernd Tischler ehrte in dieser Woche vier Jubilare, die seit mehreren Jahrzehnten ihren Dienst für die Stadtverwaltung Bottrop leisten.

Reaktivierung des Feuchtbiotops in Welheim

Hinter dem Sportplatz der Grundschule, zwischen Welheimer Straße und Prosperstraße, wurde das zwischenzeitlich vollständig zugewachsene Teichareal zu neuem Leben erweckt.

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...