Bottrop bietet Ferienfreizeit im Spielraum an

Mit dem Start der Sommerferien bietet nun auch der städtische Fachbereich Jugend und Schule für den Zeitraum von Montag, 20. Juli, bis Dienstag, 11. August, eine Ferienfreizeit im Spielraum (Prosperstraße 71) an.

Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren können gegen eine Gebühr von zehn Euro pro Woche teilnehmen. Die Zeitspanne – also eine, zwei oder alle drei Wochen – kann frei gewählt werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei in Kleingruppen aufgeteilt. Neben einem Hip-Hop-Tanzprojekt, das Einstudieren eines kleinen Theaterstücks mit selbst genähten Handpuppen oder einer interaktiven Schnitzeljagd warten viele weitere Bastel-, Kreativ- und Bewegungsangebote. Alle Kinder und Jugendlichen erhalten täglich ein Mittagessen und am Nachmittag einen kleinen Snack. Als Getränk steht ausreichend Wasser zur Verfügung.

Eine Betreuung kann nach individueller Absprache auch über die Angebotszeit hinaus erfolgen.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit ist ausschließlich telefonisch (02041/70-3611) bei Claudia Kleie am Montag, 6. Juli, und Dienstag, 7. Juli, jeweils von 14 bis 17 Uhr möglich.

Kurzfristige Änderungen sind jedoch aufgrund der aktuellen Lage nicht auszuschließen, betont die Stadtverwaltung.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.