9.6 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 27, 2020

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...
15,571FansGefällt mir

News

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...

Erfolgreicher Abschluss der Maschinistenausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr

Nach ca. 70 Stunden Ausbildung konnten am 17.10.2020 zehn ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich die Maschinistenausbildung für Löschfahrzeuge abschließen. Dieser Lehrgang ist...

Einbrüche und Diebstahl

An der Straße Alter Postweg wurde am Samstagnachmittag in ein leerstehendes Firmengebäude eingebrochen. Die unbekannten Täter hatten es offensichtlich auf Kupferteile abgesehen...

„Heimat shoppen by night“ findet in geänderter Form statt

Als Alternative ist eine Lichtaktion in der Innenstadt geplant, um lokale Händler zu unterstützen Die gemeinsam vom Gemeinnützigen Verein...

Ruhrpottmountain Halde Haniel

Die Halde Haniel an der Grenze zu Oberhausen ist ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Radfahrer, Drohnenpiloten, Spaziergänger und Fotografen. Mit ihrer Höhe von 126 m, laut Informationstafel, gehört die Halde im Fuhlenbrock zu den Höchsten des Ruhrgebiets.

Kreuzweg-Chronologie
Wegweiser Kreuzweg

Der Kreuzweg mit seinen 15 Stationen, wie ein Museum der Bergbaugeschichte mitten in der Natur, wurde 1995 durch Bischof Hubert Luthe eingeweiht. Traditionell wird am Karfreitag mit tausenden Gläubigen der Kreuzweg gemeinsam begangen.

Das Gipfelkreuz erreicht man in zügigem Schritt in einer halben Stunde. Wer es lieber gemütlich mag und die einzelnen Stationen ausgiebig begutachten möchte, sollte etwas mehr Zeit mitbringen.

Station 1 Der Teufkübel
Station 2 Der Bergekasten Infotafel
Station 2 Der Bergekasten
Station 7 Die Seilscheibe
Station 10 Der Abbauhammer
Das Gipfelkreuz mit Altar

Angekommen am Gipfelkreuz, befindet man sich noch nicht am Höhepunkt der Halde. Wer noch weiter nach oben geht, kann die Bergarena, sowie die Ausstellung des Künstlers Ibarrola begutachten.

Wegweiser Bergarena und Totems
Ausblick vom höchsten Punkt der Halde auf die Bergarena

In der Bergarena, einem kleinen Amphitheater, finden Kulturveranstaltungen, wie 2016 der fliegende Holländer, statt.

Der Maler und Bildhauer Agustin Ibarrola erschuf aus Eisenbahnschwellen Totems, die 2002 auf der Halde Haniel installiert wurden.

Totems
Blick auf die Totems von unten

Neben den Sehenswürdigkeiten kann man den Blick schweifen lassen zum Tetraeder im Stadtteil Batenbrock, wie auch in die umliegenden Nachbarstädte.

Blick auf die Zeche Prosper
Blick Richtung Tetraeder
Blick in die Nachbarstädte

Läuft man aufmerksam die Halde entlang, lässt sich sogar noch viel mehr entdecken. Für Kultur- und Naturliebhaber ein Top-Ausflugsziel!

Gedenkstein
Kleiner Steinhaufen auf dem Altar
Kontrast zur dunklen Halde

Text und Fotos: Stefanie Vollenberg

Quellen: Infotafeln am Kreuzweg an der Halde Prosper-Haniel

Latest Posts

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...

Erfolgreicher Abschluss der Maschinistenausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr

Nach ca. 70 Stunden Ausbildung konnten am 17.10.2020 zehn ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich die Maschinistenausbildung für Löschfahrzeuge abschließen. Dieser Lehrgang ist...

Einbrüche und Diebstahl

An der Straße Alter Postweg wurde am Samstagnachmittag in ein leerstehendes Firmengebäude eingebrochen. Die unbekannten Täter hatten es offensichtlich auf Kupferteile abgesehen...

„Heimat shoppen by night“ findet in geänderter Form statt

Als Alternative ist eine Lichtaktion in der Innenstadt geplant, um lokale Händler zu unterstützen Die gemeinsam vom Gemeinnützigen Verein...