19.7 C
Bottrop
Donnerstag, Juli 29, 2021

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.
15,745FansGefällt mir

News

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Ruhrpottmountain Halde Haniel

Die Halde Haniel an der Grenze zu Oberhausen ist ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Radfahrer, Drohnenpiloten, Spaziergänger und Fotografen. Mit ihrer Höhe von 126 m, laut Informationstafel, gehört die Halde im Fuhlenbrock zu den Höchsten des Ruhrgebiets.

Kreuzweg-Chronologie
Wegweiser Kreuzweg

Der Kreuzweg mit seinen 15 Stationen, wie ein Museum der Bergbaugeschichte mitten in der Natur, wurde 1995 durch Bischof Hubert Luthe eingeweiht. Traditionell wird am Karfreitag mit tausenden Gläubigen der Kreuzweg gemeinsam begangen.

Das Gipfelkreuz erreicht man in zügigem Schritt in einer halben Stunde. Wer es lieber gemütlich mag und die einzelnen Stationen ausgiebig begutachten möchte, sollte etwas mehr Zeit mitbringen.

Station 1 Der Teufkübel
Station 2 Der Bergekasten Infotafel
Station 2 Der Bergekasten
Station 7 Die Seilscheibe
Station 10 Der Abbauhammer
Das Gipfelkreuz mit Altar

Angekommen am Gipfelkreuz, befindet man sich noch nicht am Höhepunkt der Halde. Wer noch weiter nach oben geht, kann die Bergarena, sowie die Ausstellung des Künstlers Ibarrola begutachten.

Wegweiser Bergarena und Totems
Ausblick vom höchsten Punkt der Halde auf die Bergarena

In der Bergarena, einem kleinen Amphitheater, finden Kulturveranstaltungen, wie 2016 der fliegende Holländer, statt.

Der Maler und Bildhauer Agustin Ibarrola erschuf aus Eisenbahnschwellen Totems, die 2002 auf der Halde Haniel installiert wurden.

Totems
Blick auf die Totems von unten

Neben den Sehenswürdigkeiten kann man den Blick schweifen lassen zum Tetraeder im Stadtteil Batenbrock, wie auch in die umliegenden Nachbarstädte.

Blick auf die Zeche Prosper
Blick Richtung Tetraeder
Blick in die Nachbarstädte

Läuft man aufmerksam die Halde entlang, lässt sich sogar noch viel mehr entdecken. Für Kultur- und Naturliebhaber ein Top-Ausflugsziel!

Gedenkstein
Kleiner Steinhaufen auf dem Altar
Kontrast zur dunklen Halde

Text und Fotos: Stefanie Vollenberg

Quellen: Infotafeln am Kreuzweg an der Halde Prosper-Haniel

Latest Posts

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...