20.8 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

18 Freiwillige Feuerwehrfrauen und -männer schließen Grundlehrgang erfolgreich ab

Am vergangenen Samstag stand die praktische Prüfung der Truppmannausbildung der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Plan. 18 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner schlossen nach 120 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung die Grundausbildung erfolgreich ab und können ab sofort an Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr teilnehmen. Nachdem zunächst die theoretischen Fundamente in den Bereichen Rechtskunde, Brand- und Löschlehre, Gerätekunde sowie Einsatztaktik gelegt wurden, absolvierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den letzten Wochen viele praktische Einsatzübungen.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste erstmalig in der Geschichte der Feuerwehr Bottrop ein Lehrgang unterbrochen werden. Der eigentliche Lehrgang hatte Anfang Februar begonnen und musste bereits Mitte Februar zunächst beendet werden. Unter besonderen Hygienemaßnahmen konnte der Lehrgang erst Anfang August fortgeführt werden. Dieser Umstand stellte die Teilnehmer und die 15 ehrenamtlichen Ausbilder vor besondere Herausforderungen. Trotz der längeren Lehrgangsunterbrechung und den ungewöhnlichen Bedingungen, konnte den Teilnehmern durch die Prüfungskommission ein hervorragendes theoretisches Wissen und sehr gute praktische Fähigkeiten bescheinigt werden.

Bottroperinnen und Bottroper, die Interesse an einer Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehren haben, sind herzlichst willkommen. Alle Interessierten können sich auf www.freiwillige-feuerwehr-bottrop.de oder bei Facebook (@FeuerwehrBOT) bzw. Twitter (@Feuerwehr_BOT) informieren.

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...