19.7 C
Bottrop
Donnerstag, Juli 29, 2021

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.
15,745FansGefällt mir

News

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Stadtteilfonds ermöglicht weitere Projekte für die Quartiere

Anträge für Projektideen können bis zum 1.Oktober 2020 eingereicht werden

Es kommt wieder Leben in die Bottroper Stadtteile: Nach der „Zwangspause“ durch Corona finden nun wieder Projekte und Maßnahmen unter Berücksichtigung der derzeitigen Situation und mit entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzepten in den Quartieren Bottrops statt. Mit Hilfe eines Stadtteilfonds können Projektideen zur Förderung der Lebensqualität in den jeweiligen Stadtteilen finanziell unterstützt werden. Bürgergruppen, Vereine, Verbände oder sonstige Institutionen können Mittel von bis zu 1.500 Euro, bei Kooperationsprojekten von bis zu 2.000 Euro, beantragen. Die Einreichungsfrist endet am 1. Oktober 2020.

Gefördert werden Projekte, die einen direkten Bezug zum Stadtteil haben und nichtkommerziell sind. Dabei dient der Fonds insbesondere der Förderung von neuen Ideen für ein gemeinsames Miteinander im Quartier und richtet sich an ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte, die sich für die Stärkung der sozialen Teilhabe und des gesellschaftlichen Zusammenlebens in den Stadtteilen einsetzen. Dabei gilt: Förderfähig ist, was dem Stadtteil zugutekommt – ob Projekte zur Begegnung, zur Gestaltung des öffentlichen Raumes oder für das Image des Quartiers.

Schon viele Bürgergruppen, Vereine und Institutionen haben von dem Stadtteilfonds profitiert, um ihre Projektideen in den Quartieren umzusetzen. So radeln Bewohnerinnen und Bewohner auf Prosper III nun mit einem Elektrofahrrad der Sportjugend zu Erledigungen oder können an einem Fußballtor, beantragt durch die Nachbarschaftsinitiative, das Runde in das Eckige bringen. In Kirchhellen können Kinder und Jugendliche bald in ihrer Freizeit das Angebot eines Bücher- und Spieleschranks nutzen. Bunt her geht’s demnächst durch eine Verteilerkasten-Bemalung an der Neustraße. Und ein gemütliches Beisammensein wird nach der Corona-Zeit in der Sitzecke neben der Boulebahn in Kirchhellen möglich. Viele weitere Projekte sind schon bewilligt und werden gerade in den Stadtteilen umgesetzt.

Noch bis zum 1. Oktober können Projektanträge bei der Quartierskoordinatorin Maike Dymarz eingereicht werden. Über die Vergabe von Fördermitteln entscheidet im Anschluss die Jury Stadtteilfonds. Informationen zur Antragsstellung sowie die entsprechenden Formulare sind unter www.bottrop.de/quartiersentwicklung zu finden. Bei der Konzeption und Durchführung sind die jeweiligen Sicherheits- und Hygienevorgaben während Corona zu beachten. Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung erhalten Interessierte ebenfalls bei Maike Dymarz unter 02041 70 3266 oder per E-Mail an maike.dymarz@bottrop.de.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Impfaktion für Kinder und Jugendliche

Der Tag der offenen Tür für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren war ein großer Erfolg.

Unfallflucht mit Sachschaden

Auf der Richard-Wagner-Straße wurde zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag ein schwarzer 5er BMW bei einer Unfallflucht beschädigt. Am hinteren linken Kotflügel gibt es...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...